Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Paprika-Lavendel-Gemüse

Paprika-Lavendel-Gemüse

Zutaten für 4 Personen

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 roter Paprika
  • 1 gelber Paprika
  • 1 kleine Zucchini
  • 2 Tomaten
  • 150 ml Gemüsesuppe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Lavendelzweig
  • 2 Scheiben Knoblauch
  • 1 TL geriebene Bio-Orangenschale
  • Salz und Pfeffer zum Würzen
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Zwiebel für das Paprika-Lavendel-Gemüse schälen. Paprika und Zucchini waschen, längs halbieren, entkernen und beides in 1 bis 2 cm große Rauten schneiden.
  2. Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser übergießen, kalt abschrecken, häuten, vierteln und entkernen.
  3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel, Zucchini und Paprikaschoten darin bei mittlerer Hitze andünsten. Das Tomatenmark dazugeben und kurz anrösten. Mit Gemüsesuppe ablöschen.
  4. Lavendelzweig, Knoblauch, Tomaten und Orangenschale dazugeben, erhitzen und einige Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf einem Beilagenteller anrichten.