Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Kartoffelsalat mit Räucherforelle

Kartoffelsalat mit Räucherforelle

Zutaten für 8 Portionen

  • 200 g Räucherforelle
  • 600 g Ja! Natürlich Baby Erdäpfel
  • 1 Bund Petersilie, Zitronenthymian und Kerbel
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 125 g Speckwürfel
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 1 EL Senf
  • 4 EL Weißweinessig
  • 1 Glas Silberzwiebeln
  • 70 g frische Babyspinatblätter
  • Salz, Zucker, Pfeffer
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 20 Min. weich kochen. Abgießen und schälen.
  2. Kräuter waschen, trocken schleudern und sehr fein hacken. Zwiebel schälen und fein würfeln.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Speckwürfel darin knusprig braten. Aus dem Fett nehmen und abtropfen lassen.
  4. Die Zwiebelwürfel im Speck-Öl anbraten. Mit der Suppe ablöschen und mit Senf, Zucker, Pfeffer, Salz, Kräutern und Essig verrühren.
  5. Die Kartoffeln halbieren und mit der Marinade, Silberzwiebeln und gewaschenem Spinat mischen. Räucherforelle zerzupfen und zum Salat geben. Speckwürfel darüber streuen.