Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Eclairs mit Topfen-Vanille-Creme

Eclairs mit Topfen-Vanille-Creme

Zutaten für 2 Personen

  • 60 ml Wasser
  • 60 ml Milch
  • 35 g Butter
  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 100 ml Schlagobers
  • 1 Vanilleschote
  • 2 EL Staubzucker
  • 150 g Topfen
  • 2 EL Staubzucker
  • 2 TL Grapefruitsaft
  • 0 Zuckerherzen zum Dekorieren
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Milch, Wasser und Butter aufkochen, Mehl hinzufügen und so lange rühren, bis sich der Teig als Ballen vom Topf ablöst. Vom Herd nehmen und mit dem Handmixer die Eier einzeln untermischen.
  2. Ein Blech mit Backpapier auskleiden. Mit einem Spritzbeutel mit Sterntülle 10 ¿ 12 Stangen mit ca. 8 ¿ 10 cm Länge auf das Blech spritzen. In 20 ¿ 25 Min. goldbraun backen.
  3. Schlagobers, Vanillemark und 1 EL Staubzucker steif schlagen. Topfen mit dem restlichen Zucker glatt rühren. Obers in die Topfenmasse einrühren.
  4. Die abgekühlten Eclairs mit einem Messer längs halbieren. Mit Hilfe eines Spritzbeutels füllen, wieder zusammensetzen und mit Zuckerglasur bepinseln. Dafür Staubzucker mit Grapefruitsaft zu einer glatten, dickflüssigen Glasur rühren und die Eclairs damit bepinseln. Mit Zuckerherzen dekorieren und servieren.