Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Süßkartoffel-Curry

Süßkartoffel-Curry

Zutaten für 4 Personen

  • 1 TL Nelken
  • 1 TL Kümmel
  • 0 etwas Sonnenblumenöl
  • 1 rote Zwiebel, fein gehackt
  • 3 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Kardamom
  • 2 Zimtstangen
  • 1 kleines Stück Ingwer, fein gehackt
  • 1 Dose gestückelte Tomaten
  • 300 ml klare Gemüsesuppe
  • 200 g Sojajoghurt
  • 600 g Süßkartoffeln
  • 200 g Gemüse nach Wahl
  • 0 Salz, Pfeffer
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Nelken und Kümmel ohne Fett in einer Pfanne rösten, bis sie duften. Zwei Drittel der Gewürze herausnehmen und fein mörsern. Anschließend wieder zurückgeben, mit etwas Öl aufgießen und erhitzen.
  2. Zwiebel glasig dünsten. Kreuzkümmel, Kardamom sowie die Zimtstangen gemeinsam mit dem Ingwer hinzugeben und weiter dünsten. Mit gestückelte Tomaten und Gemüsesuppe ablöschen, Hitze reduzieren. Sojajoghurt langsam einrühren. Nun die Zimtstangen entfernen. Alles mit einem Mixstab pürieren, Zimtstangen wieder hinzugeben und für rund 30 bis 45 Min. bei milder Hitze köcheln lassen.
  3. Süßkartoffeln schälen und würfelig schneiden. Gemüse putzen und in mundgerechte Stücke schneiden, zum Curry geben und so lange bei milder Hitze köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist. Gegebenenfalls noch etwas klare Gemüsesuppe oder Wasser hinzugießen.
  4. Vor dem Servieren bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken.