Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Chickenbagels mit Curry-Avocadocreme

Chickenbagels mit Curry-Avocadocreme

Zutaten für 6 Bagels

  • Für die Bagels:
  • 250 g Weizenmehl
  • 180 ml Wasser
  • 1 Würfel Germ
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • Haferflocken, Sonnenblumenkerne, Mohn- oder Sesamsamen zum Bestreuen
  • Für die Füllung:
  • 2 Avocados
  • 2 TL Currypulver
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer
  • 6 Hühnerbrustfilets à 100g
  • Olivenöl
  • 6 Salatblätter
  • 12 Tomatenscheiben
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten

Zubereitung

  1. Mehl in eine große Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und ca. 80 ml lauwarmes Wasser dazugießen. Germ hineinbröckeln und mit Zucker verrühren, bis er sich auflöst. Zugedeckt bei Raumtemperatur für ca. 15 Min. gehen lassen.
  2. Restliches Wasser und Salz hinzugeben und entweder mit den Händen oder mit einem Mixer zu einem elastischen Teig kneten. Bei Bedarf noch etwas Wasser beimengen. Mit Mehl bestäuben und zugedeckt auf das doppelte Volumen aufgehen lassen (ca. 45 Min.).
  3. Nun den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten, und zu 6 Kugeln formen. Nochmals für 10 Min. zugedeckt gehen lassen. Jede Kugel zu einer ca. 20 cm langen Rolle formen. In ein Ende eine Vertiefung drücken, das andere Ende darauflegen und fest zusammendrücken. Bagels auf Backpapier legen, dazwischen ausreichend Platz lassen und zugedeckt für 30 Min. gehen lassen.
  4. Wasser in einem großen Topf zum Sieden bringen, die Bagels einlegen und pro Seite ca. 30 Sekunden ziehen lassen. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf einem Tuch abtropfen lassen.
  5. Mit Sesam bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei rund 225 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 25 Min. backen und auskühlen lassen.
  6. Für die Füllung Avocados halbieren, Kern entfernen und das Fleisch herauskratzen. Mit Curry, Zitronensaft, gepresstem Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Hühnerbrustfilets mit kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Auf beiden Seiten salzen und pfeffern. In einer Pfanne Öl erhitzen, die Hühnerbrustfilets auf beiden Seiten knusprig braten und anschließend würfelig schneiden.
  8. Bagels in der Mitte durchschneiden und die unteren Hälften mit Avocadocreme bestreichen. Jeweils 1 Salatblatt und 2 Tomatenscheiben darau¿egen und zuletzt die Hühnerbrustwürfel darauf verteilen. Die oberen Bagel-Hälften daraufsetzen.