Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Mohn-Birnen-Kuchen mit Streusel

Mohn-Birnen-Kuchen mit Streusel

Zutaten für 8 Personen

  • Für die Füllung:
  • 4 Birnen
  • 1 TL Kardamompulver
  • 0 TL Nelkenpulver
  • Saft von einer Zitrone
  • Für die Streusel:
  • 50 g Mehl
  • 30 g Rohrzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 TL getrocknete Zitronenschale
  • 2 EL Mohn
  • 45 g zerlassene Butter
  • Für den Teig:
  • 4 Eier
  • 1 TL Zimt
  • 130 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 100 g Mohn
  • 2 TL Backpulver
  • 250 g Joghurt (laktosefrei)
  • 100 ml Öl
  • 1 Prise Salz
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Backofen auf 175 °C vorheizen (Ober-/Unterhitze). Birnen schälen und in Spalten schneiden. In einer Schüssel mit Gewürzen und Zitronensaft gut vermengen.
  2. Für den Streusel: Mehl mit beiden Zuckersorten, Zitronenschale und Mohn verrühren. Zerlassene Butter hinzugeben und mit den Händen zu Krümeln verarbeiten.
  3. Eier trennen und Eigelb mit Zimt und Zucker schaumig rühren. Mehl, Mohn und Backpulver vermengen. Joghurt und Öl verrühren.
  4. Abwechselnd die trockenen Zutaten (Mehlmischung) und die feuchten Zutaten (Joghurtmischung) unter die Eimasse heben.
  5. Eiweiß mit Salz aufschlagen und vorsichtig unter den Teig heben.
  6. Tortenform ausfetten und den Teig eingießen. Die Birnenspalten darauf verteilen und gleichmäßig mit Streusel bestreuen.
  7. Im vorgeheizten Ofen rund 45 Min.backen. Aus dem Ofen nehmen, etwas auskühlen lassen und servieren.