Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Pavlova mit exostischen Früchten

Pavlova mit exostischen Früchten

Zutaten für 4 Personen

  • 150 g Eiweiß
  • 150 g Staubzucker
  • 150 g Kristallzucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 ml Schlagobers
  • 300 g exotische Früchte nach Wahl in Stücken
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten

Zubereitung

  1. Backofen auf 100 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eiweiß, beide Zuckersorten und Salz in der Rührschüssel der Küchenmaschine durchmischen. Wasser in einem Topf erhitzen. Rührschüssel über den Wasserdampf stellen und von Hand rühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat und die Masse lauwarm ist. Vom Herd nehmen.
  2. Nun die Eiweißmischung in der Küchenmaschine so lange schlagen bis ein Baiser entsteht und die Masse wieder kalt ist.
  3. Mit Hilfe einer Teigkarte eine Baiser-Scheibe mit 20 cm Durchmesser auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech häufen.In die Mitte eine kleine Vertiefung drücken und im vorgeheiztem Backofen ca. 1 Stunde lang trocknen. Danach Backofen abdrehen, Tür öffnen und die Pavlova im Backofen abkühlen lassen.
  4. Das Schlagobers aufschlagen, zusammen mit allen in attraktive Stücke geschnittenen exotischen Früchten auf der Pavlova verteilen.