Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Glasierte Goldbrasse mit Tomatensalat

Glasierte Goldbrasse mit Tomatensalat

Zutaten für 2 Personen

  • 1 große Goldbrasse (ca 900 g oder 2 kleinere Fische)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Limetten
  • 2 Tomaten
  • 0 Salz
  • 100 g frische Ingwerknolle
  • 3 EL Zucker
  • 1 Sternanis
  • 0 Für den Salat
  • 300 g bunte Kirschtomaten
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Bund Koriander
  • 50 g Baby-Spinatblätter
  • 3 EL Öl
  • 0 oder
  • 4 EL Reisessig
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Knoblauch schälen, die Hälfte davon fein hacken. Den Rest in Scheiben schneiden. Limetten heiß waschen, abtrocknen. Die Schale einer Limette abreiben und den Saft von 2 Limetten auspressen.
  2. Die Tomaten waschen und hacken. Mit dem gehackten Knoblauch, Limettensaft, -schale und 1 TL Salz mischen und 30 Min. ziehen lassen. Danach die Mischung in einem Sieb gut ausdrücken und die abtropfende Flüssigkeit aufgefangen (Tomatengehacktes z.B. für eine Tomatensauce oder Ketchup verwenden).
  3. Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ingwer schälen und grob raspeln. Mit den Händen gründlich ausdrücken und den aufgefangenen Saft zum Tomatenfond geben (es wird insgesamt 150 ml Fond benötigt). Zucker in einem Topf hell karamellisieren. Mit dem Tomaten-Ingwer-Fond ablöschen. Sternanis zugeben und alles zu einem Sirup einkochen. Sirup etwas abkühlen lassen.
  4. Die dritte Limette in Scheiben schneiden. Fisch gründlich abspülen und trocken tupfen, je Seite drei bis viermal einschneiden. Knoblauch- und Limettenscheiben in die Einschnitte stecken.
  5. Den Fisch auf ein mit gefetteter Folie belegtes Backblech legen. Mit Sirup dünn einstreichen und im Ofen ca. 35 Min. garen. Zwischendurch einmal wenden und mehrmals mit Sirup bestreichen, bis der Fisch gut damit überzogen ist.
  6. Kirschtomaten waschen und halbieren. Kräuter abspülen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Spinat verlesen, waschen und trocken schleudern. Alle Salatzutaten mischen. Essig und Öl verquirlen. Restlichen Sirup untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dressing zum Salat geben. Fisch und Kirschtomatensalat anrichten.