Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Ketchup & BBQ-Sauce

Ketchup & BBQ-Sauce

Zutaten für 2 Flaschen mit 250 ml Füllmenge

  • Für das Ketchup
  • 800 g reife Tomaten
  • 6 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Chilischoten
  • 2 EL Öl
  • 150 g brauner Zucker
  • 7 EL Tomatenmark
  • 2 TL Gewürznelke, Sternanis, Ingwer, Pfeffer & Kreuzkümmel (alle gemahlen)
  • 4 Lorbeerblätter
  • 500 ml passierte Tomaten
  • 60 ml Weißweinessig
  • Salz nach Belieben
  • Für die BQQ-Sauce
  • 2 EL geräuchertes Paprikapulver
  • zusätzlich etwas Rauchsalz (mit Raucharoma verfeinertes Speisesalz)
  • 1 EL Zuckercouleur (bzw. 1 EL dunkel karamellisierter Zucker)
  • 4 EL Sojasauce
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten waschen und grob würfeln. Chilis längs halbieren, entkernen und hacken. Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauchwürfel darin stark anrösten. Tomaten und Chili zugeben. Zucker, Tomatenmark, gemahlene Gewürze, Lorbeerblätter unterrühren und 15 Min. schmoren.
  2. Nun die passierten Tomaten unterrühren und bei mittlerer Hitze ca. 1 Stunde unter Rühren sämig einkochen. Lorbeerblätter entfernen. Ketchup pürieren, Essig zugeben, nochmals aufkochen lassen. Die Hälfte des Tomatenketchups mit Salz würzen und in 2 vorbereitete, gesäuberte Flaschen füllen.
  3. Das übrige Ketchup mit Rauchsalz, Paprikapulver, Zuckercouleur und Sojasauce verrühren und ebenfalls in Flaschen füllen.
  4. Die Flaschen sorgfältig verschließen und kühl lagern. Die Saucen sind in geschlossenen Flaschen und gut gekühlt mindestens 6 Wochen haltbar.