Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Huevos Rancheros mit Käse

Huevos Rancheros mit Käse

Zutaten für 2 Personen

  • 35 Tomaten
  • 0 rote Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 rote Paprika
  • 3 Immer Gut Freilandeier
  • 1 EL Kräuter der Provence
  • 1 EL Paprikapulver
  • 0 Salz und Pfeffer
  • 0 Olivenöl
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C Umluft (200 ° C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Tomaten waschen, vom Stielansatz befreien und sehr klein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Für die Tomatensauce ein wenig Zwiebel mit 1 Zehe Knoblauch in Olivenöl andünsten. Tomaten sowie Kräuter der Provence hinzugeben und alles bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Bei Bedarf etwas Wasser hinzugießen.
  3. Paprika entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden. In einer backofenfesten Pfanne Olivenöl erhitzen, restliche Zwiebeln und 1 Zehe Knoblauch mit den Paprikawürfeln dünsten und mit Paprikapulver würzen. Das Ganze etwa 5 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Nun die Tomatensauce dazugießen und alles zusammen etwa 5 Min. köcheln lassen. Jeweils mit der Hinterseite eines Esslöffels drei Mulden in die Sauce machen und je 1 Ei in eine Mulde gleiten lassen.
  5. Die Pfanne in den vorgeheizten Ofen geben und etwa 10 Min. backen, bis die Eier gar sind. Mit Pfeffer und Kräutern der Provence bestreuen und servieren.