Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Buttermilch-Zitronen-Pudding mit Heidelbeerragout

Buttermilch-Zitronen-Pudding mit Heidelbeerragout

Zutaten für 6 Silikonförmchen a 100 ml

  • 400 ml Buttermilch
  • 100 ml Schlagobers
  • 80 g Zucker
  • 1 TL Bio-Zitronenschale, fein gerieben
  • 1 Beutel Agartine
  • 300 g TK-Heidelbeeren
  • 1 Tasse frische Heidelbeeren
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Puddingförmchen mit kaltem Wasser ausspülen. 100 ml Buttermilch zusammen mit Schlagobers, Zucker, Zitronenschale und der Agartine in einem Topf für 2 Min. aufkochen. Anschließend zur kalten Buttermilch geben und zügig unterrühren.
  2. Masse in den Puddingförmchen verteilen und für 2 bis 3 Stunden überkühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit 1 EL Zucker mit den Tiefkühlheidelbeeren erhitzen und etwas einkochen lassen. Dann den Pudding stürzen und mit Beerenragout und frischen Beeren ausgarnieren.