Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

American Club Sandwich

American Club Sandwich

Zutaten für 4 Sandwiches

  • 2 Hühnerbrustfilets ca. 200 g
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 8 Scheiben Frühstücksspeck
  • 2 Tomaten
  • 4 große Salatblätter
  • 100 g Mayonnaise
  • 1 EL Senf
  • 8 Toastbrotscheiben
  • 4 Scheiben Käse z.B. Emmentaler
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C vorheizen (Ober-/ Unterhitze). Hühnerbrustfilets unter kaltem Wasser abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen. Salzen und pfeffern. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Filets auf beiden Seiten scharf anbraten. In eine Auflfauform geben und für ca. 15 Min. im Backofen garen.
  2. In der Zwischenzeit den Speck im Bratrückstand auf beiden Seiten knusprig braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  3. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Salat waschen und abtropfen lassen. Mayonnaise mit Senf verrühren.
  4. Sobald die Hühnerbrustfilets fertig sind, in Scheiben schneiden. Brotscheiben toasten und die Hälfte davon mit Mayonnaise-Senf bestreichen. Anschließend mit Käse, Tomaten, Salat, Hühnerbrustfilets und Speck belegen. Mit den 4 übrigen Toastscheiben belegen, evtl. diagonal durchschneiden und mit Zahnstochern fixieren. Die Sandwiches können Sie entweder klassisch amerikanisch mit Kartoffelchips servieren oder als gesündere Variante mit Gemüsechips.