Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Mini-Beef-Wellington-Pies

Mini-Beef-Wellington-Pies

Zutaten für 7 Portionen

  • 2 Schalotten
  • 1 EL Butter
  • 2 TL Olivenöl
  • 2 Thymianzweige
  • 200 g Creme-Champignons mit braunen Hüten
  • 350 g Rinderfilet
  • 7 Scheiben Prosciutto
  • 2 Pkg. Strudelteig
  • 1 Ei
  • Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Schwierigkeitsgrad
Profikoch

Zubereitung

  1. Schalotten schälen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Butter und 1 TL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Schalotten zusammen mit Thymian darin anschwitzen. Die Champignons fein hacken, zu den Schalotten geben und 10 bis 15Min. gut anbraten, bis das austretende Wasser verdampft ist und die Champignons Farbe angenommen haben. Champignons in eine kleine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen.
  2. Rinderfilet waschen, gut abtupfen und die dünne, helle Haut entfernen. Filet in 7 zweifingerbreite Stücke schneiden. Eine Pfanne hoch erhitzen, restliches Olivenöl hinzufügen und die Filetstücke rasch und sehr kurz auf beiden Seiten anbraten, bis sie Farbe annehmen. Aus der Pfanne heben, mit Salz und Pfeffer würzen und im Kühlschrank überkühlen lassen.
  3. Eine Prosciuttoscheibe auf die Arbeitsfläche legen, in der Mitte 1 TL der Champignons verteilen, mit einem Stück Rinderfilet belegen und dieses wieder mit 1 TL der Champignonfüllung belegen. Nun den Prosciutto gut einschlagen und / oder herumwickeln, um ein kompaktes Päckchen zu erhalten.
  4. Backofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen. 7 Muffinförmchen mit Backpapier auslegen. Für jedes Förmchen aus dem Blätterteig 2 Kreise von 8 bis 10 cm Durchmesser ausstechen. Die Förmchen mit je einem Kreis auskleiden. Je ein Rinderfiletpäckchen hineinsetzen. Das Ei mit einer Gabel verquirlen und die Ränder des Teigs damit bepinseln. Mit je einem weiteren gleich großen Blätterteigkreis belegen, die Ränder wellenförmig falten und mit dem Ei bepinseln. Im Backofen 15 bis 20Min. backen, bis die Pies schön goldbraun sind.