Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Glückskekse

Glückskekse

Zutaten für 20 Stück

  • 3 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Staubzucker
  • 50 g flüssige Butter
  • 60 g Mehl
  • Glücksbotschaften
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eiweiß mit einer Prise Salz schaumig schlagen, aber nicht zu Schnee. Staubzucker und flüssige Butter einrühren. Mehl nach und nach unterrühren und die Masse zu einem glatten, geschmeidigen Teig vermengen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mithilfe eines Esslöffels etwa walnussgroße Teighäufchen mit einigem Abstand zueinander auf das Backpapier setzen. Mit dem Löffelrücken kreisförmig flach ausstreichen, in ca. 5 bis 7 Min. goldgelb backen.
  3. Nun rasch die Teigkreise mit einer Spachtel vom Backpapier lösen, die Glückszettelchen in der Mitte eines jeden Keks platzieren und die Kekse zu Halbkreisen falten. Die Halbkreise über einen Glasrand biegen, damit sie die typische Form der Glückskekse erhalten.