Jetzt für den Newsletter anmelden und viele Vorteile sichern.
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Buchweizen-Kartoffel-Pfanne mit Rinderfleisch, grünem Spargel und Karottensalat

Buchweizen-Kartoffel-Pfanne mit Rinderfleisch, grünem Spargel und Karottensalat

Zutaten für 4 Personen

  • 0 Für das Pfannengericht:
  • 100 g Buchweizen
  • 500 g Babykartoffeln
  • 350 g grüner Spargel
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 300 g Gulaschfleisch
  • 0 Sonnenblumenöl
  • 0 TL Kümmel, gemahlen
  • 0 Salz und Pfeffer
  • 0 Für den Salat:
  • 500 g Karotten
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 EL Zitronen- oder Limettensaft
  • 3 Tropfen Süßstoff
  • 0 TL Salz
  • 2 EL Sonnenblumenöl
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Buchweizen waschen und mit der doppelten Menge Wasser bissfest kochen. Danach abseihen. Kartoffeln schälen und in reichlich Wasser bissfest garen, in Scheiben schneiden.
  2. Für den Salat Karotten fein raspeln. Essig, Zitronensaft, Süßstoff, Salz und Sonnenblumenöl mit 1 EL Wasser verrühren, über den Karottensalat gießen und gut vermischen.
  3. Das untere Drittel des Spargels schälen und die Enden abschneiden. Schräg in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser für ca. 2 Min. bissfest garen.
  4. Gulaschfleisch in kleinere Stücke schneiden und in einer Pfanne mit erhitztem Öl scharf anbraten. In Alufolie gewickelt beiseite stellen. Im Bratrückstand Frühlingszwiebelringe glasig dünsten, Kartoffelscheiben hinzugeben und auf beiden Seiten 3 bis 5 Min. anbraten. Buchweizen, Rindfleisch und Spargel hinzugeben und für weitere 5 bis 10 Min. braten. Mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen.
  5. Buchweizen-Kartoffel-Pfanne mit Karottensalat servieren.