Nächster freier Liefertermin
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Prosciutto Tarte mit Zucchini und getrockneten Tomaten

Prosciutto Tarte mit Zucchini und getrockneten Tomaten

Zutaten für 4 Personen

  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 1 Ei
  • 125 ml eiskaltes Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zucchini
  • Olivenöl zum Anrösten
  • 100 g Prosciutto
  • 2 Eier
  • 3 EL Riccota
  • Rucola zum Garnieren
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Alle Teigzutaten schnell verkneten. Teig 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Teig ausrollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Im Kühlschrank nochmals durchkühlen lassen (wenn das Blech zu groß ist, Teig direkt auf dem Papier in den Kühlschrank legen).
  3. Zucchini in Scheiben schneiden und auf beiden Seiten in einer Pfanne in etwas Olivenöl anrösten.
  4. Vorbereiteten Teig mit Zucchini, Prosciutto und getrockneten Tomaten belegen. Eier und Ricotta verrühren und mit einem Löffel darüber verteilen. Ca. 50 Min. bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) im vorgeheizten Backofen backen. Mit Rucola garnieren. Schmeckt warm oder kalt.