Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Parmigiana mit Kartoffeln und Feta

Parmigiana mit Kartoffeln und Feta

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kg große, festkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 800 g Melanzani
  • 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 3 Fleischtomaten
  • 4 Stiele frische Minze oder Petersilie
  • 300 g Feta
  • 400 g griechisches Joghurt
  • 1 EL gehäuft, Speisestärke z.B. Maizena
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, in Salzwasser bissfest garen. Abgießen und auskühlen lassen. Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, Umluft: 160 °C) vorheizen. Melanzani putzen, waschen und trocken reiben. Längs in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden. Mit etwas Meersalz bestreuen und, während die Kartoffeln kochen, zugedeckt ziehen lassen. Dann die Melanzanischeiben trocken tupfen, mit Öl bestreichen. Auf einem heißen Grill (alternativ in einer Grill- oder beschichteten Pfanne) jeweils von beiden Seiten goldbraun rösten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Minze abbrausen, trocken schütteln. Blätter von den Stielen zupfen und fein schneiden.
  3. Feta zerbröseln, in einen hohen Mixbecher geben, Joghurt und Stärke dazugeben und alles glatt pürieren. Mit Pfeffer und ggf. noch etwas Salz würzen. Minze untermischen. Abgekühlte Kartoffeln in Scheiben schneiden.
  4. Lasagneform mit etwas Fetacreme ausstreichen. Schichtweise mit jeweils einigen Melanzani-, Kartoffel- und Tomatenscheiben belegen, etwas Fetacreme darüberträufeln. Übrige Zutaten und Creme nach und nach übereinanderschichten, mit einer Lage Tomatenscheiben und etwas Fetacreme abschließen.
  5. Lasagne im heißen Ofen ca. 45 bis 50 Min. goldbraun backen. Ggf. in den letzten Min. mit Backpapier oder Alufolie abdecken, damit die Oberfläche nicht zu stark bräunt. Vor dem Anschneiden ca. 10 Min. ruhen lassen.