Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Jumbobratwurst mit Radicciosalat und gegrilltem Süßkartoffel-Erdnuss-Gratin

Jumbobratwurst mit Radicciosalat und gegrilltem Süßkartoffel-Erdnuss-Gratin

Zutaten für 4 Personen

  • 4 MERKUR Grill gut Jumbo-Bratwürste
  • Erdnussöl
  • 800 g Süßkartoffeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 ml Kokosmilch
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 1 EL Currygewürz
  • 100 g Erdnüsse, gehackt
  • 2 EL Koriandergrün
  • 200 g Radicchio
  • 1 Apfel
  • 1 EL grober Dijonsenf
  • 40 ml Apfelsaft
  • 20 ml Apfelessig
  • 30 ml Olivenöl plus etwas für die Form
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Grill anheizen.
  2. Die Würste an der Oberseite kreuzweise leicht einschneiden und mit Erdnussöl bepinseln.
  3. Für das Gratin die Süßkartoffeln schälen und in ca. 2 mm dicke Scheiben hobeln. In eine feuerfeste, mit Olivenöl und Knoblauch ausgeriebene Auflaufform schichten.
  4. Kokosmilch mit Obers, Salz, Pfeffer, Muskat und Curry erhitzen (nicht aufkochen) und über die Süßkartoffelscheiben gießen. Mit Erdnüssen bestreuen und bei indirekter Hitze im geschlossenen Grill bei ca. 200 °C ca. 30 Min. backen. Danach mit Koriander bestreuen.
  5. Die Würste auf direkter Hitze ca. 30 Sekunden auf jeder Seite angrillen, dann bei indirekter Hitze ca. 5 Min. fertig grillen, dabei einmal wenden.
  6. Für den Salat den Radicchio vom Strunk befreien und in feine Streifen schneiden. Apfel fein würfeln.
  7. Aus Senf, Apfelsaft und -essig, Öl, Salz und Pfeffer ein Dressing rühren, den Salat mit Apfelwürfeln mischen und marinieren.