Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Frühlingssalat mit gegrilltem Spargel und Anis-Croutons

Frühlingssalat mit gegrilltem Spargel und Anis-Croutons

Zutaten für 4 Personen

  • 8 Stangen weißer Spargel
  • 125 g Cocktailtomaten
  • 2 Scheiben Vollkorntoast
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Anissamen
  • 1 Beet Kresse
  • 1 Kopf Lollo rosso
  • 3 EL Essig
  • 30 ml Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe gepresst
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL frischer Schnittlauch in Röllchen
  • Salz, Pfeffer
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Spargel schälen, die unteren holzigen Enden abschneiden. Stangen mit Wasser bedeckt in einem Topf zum Kochen bringen. 5 bis 10 Min. ziehen lassen.
  2. Cocktailtomaten waschen und halbieren. Toast in kleine Würfel schneiden, Olivenöl mit Anissamen in einer Pfanne erhitzen, die Brotwürfel hinzugeben, gut durchmischen und knusprig braun braten.
  3. Für das Dressing alle Zutaten im Mixer cremig rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kresse, Lollo rosso und Tomaten vermischen und marinieren.
  4. Fertigen Spargel rundum für jeweils ca. 2 Min. braun grillen, halbieren und mit den Croûtons auf dem Salat servieren.