Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Krainer Erbsen mit Speck und Pilzen

Krainer Erbsen mit Speck und Pilzen

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Zwiebel
  • 50 g Pilze (nach Wahl z.B. Champignons oder Kräuterseitlinge)
  • 40 g Schweineschmalz
  • 250 g Geselchtes gewürfelt
  • 100 g Wurst (z.B. Dürre oder Krainer) gewürfelt
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Majoran getrocknet
  • 250 g frische Erbsen oder TK
  • 1 Lorbeerblatt
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Pilze feinblättrig schneiden. Schmalz in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebel darin anbraten. Klein geschnittenes Geselchtes und Wurst zugeben. Alles gemeinsam kurz durchrösten. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.
  2. Mit etwa 1 l Wasser aufgießen. Die Erbsen und das Lorbeerblatt zugeben. Die Erbsen auf kleiner Flamme weich kochen (werden TK-Erbsen verwendet, dauert das nur etwa 15 Min.). Mit dem Kartoffelstampfer leicht andrücken und noch einige Minuten an der Wärme durchziehen lassen. Zusammen mit würzigem Bauernbrot servieren.