Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Gemüse-Nudel-Puffer mit Petersilien-Joghurt-Sauce und grünem Salat

Gemüse-Nudel-Puffer mit Petersilien-Joghurt-Sauce und grünem Salat

Zutaten für 8 Puffer

  • 180 g Vollkornspaghetti
  • 200 g Zucchini
  • 1 kleines Stück Lauch
  • 40 g Oliven
  • 3 Eier
  • 60 g geriebener Käse
  • Für die Petersilien-Joghurt-Sauce:
  • 3 EL frische Petersilie gehackt
  • 300 g Naturjoghurt
  • 250 g grüner salat
  • 1 Salatgurke
  • 3 EL frischer Orangensaft
  • 1 EL Kräuteressig
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Senf
  • Salz, Pfeffer
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen, gut abtropfen und etwas auskühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Zucchini fein raspeln und in einem sauberen Geschirrtuch das Wasser auspressen. Lauch und Oliven in feine Scheiben schneiden. Eier in einer Extraschüssel verquirlen. Spaghetti, Gemüsemischung, Eier und Käse gut miteinander vermischen.
  3. Für die Sauce Petersilie hacken und unter das Joghurt rühren.
  4. Salat waschen, abtropfen und in mundgerechte Stücke zupfen. Salatgurke waschen und in feine Scheiben hobeln.
  5. Für das Dressing Orangensaft, Kräuteressig, Olivenöl, Senf und Salatkräuter verrühren und beiseitestellen.
  6. Rapsöl erhitzen. Geben Sie nur so viel Rapsöl in die Pfanne, dass sie gerade bedeckt ist. Von der Puffermasse portionsweise Häufchen in die Pfanne geben und etwas flach drücken. Bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten knusprig braun und vollständig durchbraten. Die fertigen Puffer im Ofen bei 75 °C (Umluft) warm halten. Mit der restlichen Masse ebenso verfahren.
  7. Salat und Gurkenscheiben in einer Schüssel mit dem Dressing gut verrühren. Stellen Sie einen Teil für Ihr Kind beiseite, den Rest salzen und pfeffern Sie.
  8. Nudelpuffer mit Sauce und Salat servieren. Die Eltern können auf dem Teller nach Geschmack nachwürzen.