Nächster freier Liefertermin
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Exotischer Gurkensalat mit gebratenem Beiried und Ananas

Exotischer Gurkensalat mit gebratenem Beiried und Ananas

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Beiried
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 30 g Kristallzucker
  • 1 Pkg. Ananas-Stücke oder -Scheiben von der Vitaminbar
  • 1 Pkg. Gurken(220g), geschnitten von der Vitaminbar
  • 1 EL frischer Koriander fein gehackt
  • 1 EL Fischsauce
  • 1 TL Ingwer fein gehackt
  • Saft von 1 Limette
  • 10 g Minze fein gehackt
  • Für den Roggenstreusel:
  • 1 Scheibe würziges Roggenbrot pro Person
  • Salz
  • 1 EL Erdnussöl
  • 1 TL Kümmelsamen
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Für den Streusel Roggenwürfel mit Salz, Öl und Kümmelsamen mischen. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und ca. 15 bis 20 Min. backen, bis sie knusprig sind, dabei mehrmals wenden. Herausnehmen. Hitze auf 90 °C reduzieren.
  2. Beiried salzen und pfeffern. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch rundum anbraten, Rosmarinzweige zugeben, bei 90 °C ca. 25 Min. im Backofen rosa garen ( Kerntemperatur ca. 55 °C).
  3. Kristallzucker in einer Pfanne erhitzen, bis er schmilzt, Ananas-Stücke oder -Scheiben einlegen, pro Seite etwa 2 Min. karamellisieren.
  4. Die Gurken in einer Schüssel mit Koriander, Fischsauce, Ingwer und Limettensaft marinieren. Mit dem Roggenstreusel, Minze, Beiriedscheiben und Karamellfrüchten auf Tellern anrichten.