Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

In Cornflakes gebackenes Ei mit Spinat und Parmesandressing

In Cornflakes gebackenes Ei mit Spinat und Parmesandressing

Zutaten für 4 Personen

  • 6 Eier
  • 3 EL griffiges Mehl
  • 100 g Cornflakes
  • Öl zum Backen
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 100 g Jungspinat
  • Für das Dressing:
  • 30 ml Weißweinessig
  • 40 ml Olivenöl
  • 30 ml Gemüsefond
  • 10 g Paremsan gerieben
  • Salz, Pfeffer
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten

Zubereitung

  1. 4 Eier 4 Min. in Wasser kochen. Danach kalt abschrecken. Vorsichtig schälen und in Mehl wenden. Die beiden restlichen Eier verquirlen, Cornflakes fein zerbröseln. Die gekochten Eier nun zuerst in verquirltem Ei und danach in den Cornflakes drehen. Die Cornflakes mit den Händen vorsichtig andrücken. Die Eier in eine Pfanne mit heißem Öl einlegen. Unter Rütteln der Pfanne goldbraun und knusprig backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  2. Die Zwiebel fein würfelig schneiden und in einer zweiten Pfanne in Butter glasig schwitzen.
  3. Essig, Öl, Gemüsefond und Parmesan zu einem Dressing rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den Spinat mit den Zwiebelwürfeln mischen und mit dem Dressing marinieren.
  5. Die Eier köpfen und auf dem Spinatsalat servieren.