Nächster freier Liefertermin
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Ausgelöster Lammschlögel mit Weißbrot-Fenchel-Füllung und glasierten Zuckerschoten

Ausgelöster Lammschlögel mit Weißbrot-Fenchel-Füllung und glasierten Zuckerschoten

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kg ausgelöster Lammschlögel
  • Olivenöl zum Braten
  • 1 Zwiebel grob geschnitten
  • 400 g Wurzelgemüse
  • 200 ml Lammfond
  • Für die Füllung:
  • 250 g Toastbrot
  • 2 Fenchelknollen
  • 1 Zwiebel fein gehackt
  • 20 g Butter
  • 3 Zweige Thymian
  • 2 Eier
  • 60 ml Milch
  • 60 ml Obers
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • Für das Gemüse:
  • 30 g Butter
  • 200 g Zuckerschoten
  • 2 Jungzwiebeln in Ringe geschnitten
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten

Zubereitung

  1. Für die Füllung das Toastbrot in Würfel schneiden. Fenchel vom Strunk befreien, fein schneiden. Zwiebeln in Butter bissfest dünsten. Mit gerebeltem Thymian würzen. Zwiebeln und Fenchel zu den Brotwürfeln geben und durchmischen. Eier, Milch und Obers verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Über das Brot-Fenchel- Gemisch gießen und mit den Händen durchkneten. Ca. 15 Min. quellen lassen.
  2. Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Lammfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Füllung belegen und über die Längsseite einrollen. Überschüssige Füllung in eine feuerfeste, gebutterte Form geben. Braten mit Küchengarn binden. Außen salzen, pfeffern und in Öl rundherum anbraten. In einen Bräter legen. Zwiebeln und Wurzelgemüse anrösten. Mit Lammfond aufgießen und zum Fleisch in den Bräter geben. Im Ofen etwa 2 Stunden braten, dabei immer wieder übergießen. Gegebenenfalls etwas Wasser zugießen. 20 Min. vor Ende der Garzeit die Form mit der restlichen Füllung dazustellen und mitbacken.
  3. Butter in einem Topf aufschäumen. Zuckerschoten und Jungzwiebeln darin bissfest braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Fleisch aus dem Ofen nehmen. Garn entfernen und das Fleisch in Scheiben schneiden. Saft abseihen und das Lamm mit Saft, Gemüse und Füllung servieren.