Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Rindssuppe mit Nudeln

Rindssuppe mit Nudeln

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Bund Suppengemüse geputzt
  • 1 Pkg. Hofstädter Beinfleisch ca. 500g
  • 3 Handvoll clever Suppennudeln ca. 180 g
  • 2 TL Salz, etwas Pfeffer
  • Lorbeerblatt, Wacholderbeeren
  • 1 Zwiebel mit Schale halbiert
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Das Suppengemüse in Scheiben schneiden. Zwiebel in einer Pfanne ohne Fett an den Schnittstellen bräunen. Gemüse und Zwiebel mit allen Gewürzen in einen großen Topf geben und mit ca. 1 Liter kaltem Wasser bedecken. Einmal aufkochen. Das Beinfleisch einlegen und mit Deckel für 2 Stunden leise köcheln lassen. Eventuell abschäumen.
  2. Das Fleisch aus der Suppe nehmen und aufschneiden. Zurück in die Suppe legen und warm halten.
  3. Die Suppennudeln in einem extra Topf in leicht gesalzenem Wasser in ca. 2 Min. bissfest kochen, danach abseihen. Auf Teller verteilen und mit Suppe übergießen.