Nächster freier Liefertermin
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Osterreindlinge mit Zimt und Zucker

Osterreindlinge mit Zimt und Zucker

Zutaten für 4 Reindlinge

  • 65 g Butter
  • 90 g Kristallzucker
  • 1 TL Zimt
  • 50 g weiche Rosinen
  • 1 Pkg. Dr. Oetker Frischer, süßer Germteig(450g)
  • 4 kleine Gugelhupf-Formen
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 °C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Den Teig kurz vor Gebrauch aus dem Kühlschrank nehmen (dann lässt er sich leichter ausrollen).
  2. Butter erwärmen. Zucker und Zimt mischen. Teig ausrollen. Großzügig mit flüssiger Butter bestreichen. Zucker-Zimt-Mischung und Rosinen bis in die Ecken streuen.
  3. Den Teig in vier gleich große Teile schneiden. Die Formen mit restlicher Butter bestreichen und mit der Zucker-Zimt Mischung ausstreuen, so karamellisiert der Teig auch außen. Teigstücke aufrollen und in die Formen legen. Mit einem Holzstäbchen mehrmals einstechen und bei 180 °C für ca. 18 Minuten auf mittlerer Schiene goldbraun backen. Etwas auskühlen lassen, aus der Form stürzen und im Osternest verstecken oder gleich genießen!