Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Frischkäse-Kräuter-Törtchen mit Blattsalat und Kräutern

Frischkäse-Kräuter-Törtchen mit Blattsalat und Kräutern

Zutaten für 2 Personen

  • Für die Törtchen:
  • 140 g Ziegenfrischkäse
  • 100 g Topfen
  • 2 Eier
  • 1 Bio-Zitrone, Schale angerieben
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Mehl
  • 4 EL fein gehackte Kräuter
  • Für den Salat:
  • 1 EL Kresse
  • 300 g gemischte grüne Blattsalate und Kräuter
  • Für die Marinade
  • 2 EL Sesamöl
  • Saft von 1 Limette
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Ahornsirup
  • 2 EL Koriander fein gehackt
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. 2 Silikonformen (oder andere Formen mit 8 cm Durchmesser und 1 cm Höhe) oder eine kleine Auflaufform mit Backpapier auslegen.
  2. Alle Zutaten für die Törtchen verrühren und in die Formen gießen, dann auf der mittleren Schiene ca. 20 bis 25 Min. backen. Garprobe machen, dann etwa 3 bis 4 Min. auskühlen lassen, stürzen und auf Tellern anrichten.
  3. Die Salate waschen und gut abtropfen lassen, damit die Marinade besser haftet. Alle Zutaten für die Marinade miteinander vermischen. Salat damit marinieren und gemeinsam mit den Törtchen anrichten.