Nächster freier Liefertermin
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Gegrillte Hühnerbrust mit Dukkah-Topping und Rüben-Grapefruit-Salat

Gegrillte Hühnerbrust mit Dukkah-Topping und Rüben-Grapefruit-Salat

Zutaten für 4 Personen

  • 1 EL Pinienkerne
  • 250 g gelbe Rüben
  • 1 Grapefruit
  • 150 g Joghurt
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Olivenöl plus 1 EL zum Braten
  • 4 Stück PRO PLANET Hühnerbrustfilet
  • Für die Dukkah-Gewürzmischung:
  • 1 EL Haselnüsse
  • 1 EL Sesam
  • 1 TL Korinadersamen
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Für die Gewürzmischung Haselnüsse fein hacken. Zusammen mit Sesam in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
  2. Koriandersamen, Kreuzkümmel, Meersalz und Pfefferkörner 1 bis 2 Min. ohne Fett anrösten und mit dem Mörser fein zerstoßen. Nuss- und Gewürzmischung mit dem Paprikapulver vermischen.
  3. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett für 2 bis 3 Min. goldbraun rösten.
  4. Rüben schälen und in dünne Stifte schneiden. Grapefruit filetieren und austretenden Saft auffangen.
  5. Joghurt glatt ru¿hren, Grapefruitsaft und Olivenöl unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rüben und Grapefruitfilets mit dem Dressing marinieren. Pinienkerne über den Salat streuen.
  6. Hühnerbrustfilets waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Hühnerbrustfilets auf jeder Seite 4 bis 5 Min. scharf anbraten.
  7. Hühnerbrustfilets auf dem Salat platzieren und mit Dukkah-Gewürzmischung bestreuen.