Nächster freier Liefertermin
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

One Pot Curry mit Lachs und Avocado

One Pot Curry mit Lachs und Avocado

Zutaten für 4 Personen

  • 2 TL Bio-Gemüse-Suppenpulver (oder 1 Suppenwürfel)
  • 2 EL Currypulver
  • 1 EL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 4 Frühlingszwiebel
  • 2 Tomaten
  • 2 Lachsfilets je 250g
  • 250 g Basmati-Reis
  • 300 ml Kokosmilch
  • Salz, Pfeffer
  • 50 g Bananenchips
  • 2 Avocados
  • 1 EL Sesam schwarz
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. 600 ml heißes Wasser mit Gemüse- Suppenpulver, Currypulver und Kreuzkümmel verrühren. Frühlingszwiebeln putzen, mit Grün in feine Ringe schneiden. Tomaten waschen und fein hacken. Lachsfilets in mundgerechte Stücke schneiden. Alles mit Basmati-Reis und 200 ml Kokosmilch in einen Topf geben und kurz aufkochen. Anschließend bei milder Hitze mit Deckel so lange köcheln, bis der Reis gar ist (10 bis 15 Min.).
  2. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken und die restliche Kokosmilch sowie zerkleinerte Bananenchips unterrühren.
  3. Avocados halbieren, den Kern entfernen und mit einem Löffel das Fruchtfleisch herausheben. In feine Streifen schneiden.
  4. Curry anrichten, mit Avocadostreifen belegen und mit Sesam bestreuen.