Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Basisrezept: Profiteroles und Eclairs

Basisrezept: Profiteroles und Eclairs

Zutaten für 40 Stück

  • 250 ml Wasser
  • 5 g Salz
  • 5 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 150 g Mehl gesiebt
  • 220 g Eier
  • 1 verquirltes Ei zum Bestreichen
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten

Zubereitung

  1. Backofen auf 190 °C (Umluft) vorheizen. Wasser, Salz, Zucker und Butter in einen Topf geben und auf dem Herd zum Kochen bringen. Hitze reduzieren. Mehl zugeben und mit einem Kochlöffel sehr gut verrühren. Masse im Topf auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren ca. 3 Min. kochen, bis sich am Topfboden ein dünner Film haften bleibt. Das nennt man ¿abbrennen¿.
  2. Topf vom Herd nehmen und Teigmasse in eine Schüssel geben. Die Eier verquirlen und nach und nach unterrühren, bis sie komplett in den Teig eingearbeitet sind.
  3. Den Teig in einen Spritzbeutel (15er- Tülle) geben und je nach Form auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Mit Eigelb bestreichen.
  4. Im Ofen ca. 15 Min. goldgelb backen.