Nächster freier Liefertermin
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Zartlila Macarons mit Zitruscreme

Zartlila Macarons mit Zitruscreme

Zutaten für 40 Stück

  • 1 Macaronmasse Basisrezept
  • Für die Zitruscreme:
  • 4 Eier
  • 250 ml Zitrussaft(150 ml Zitrone, 50 ml Limette, 50 ml Orange)
  • 250 g Zucker
  • 300 g kalte Butter
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten

Zubereitung

  1. Macarons wie im Basisrezept beschrieben zubereiten.
  2. Für die Creme in einer Schüssel Eier und Zucker verquirlen.
  3. Zitrussaft in einem Topf erhitzen. Sobald er köchelt, vom Herd nehmen, kurz abkühlen lassen und ca. die Hälfte zur Eiermischung geben. Verrühren, dann den Rest zufügen. Die Masse zurück in den Topf schütten und bei kleiner Flamme unter ständigem Rühren so lange erhitzen, bis die Masse stark eindickt.
  4. Vom Herd nehmen und in eine große Schüssel geben. Kalte Butter in Stücke schneiden und mit dem Stabmixer nach und nach in die Creme mixen.
  5. Mit Frischhaltefolie bedecken, damit keine Haut entsteht, und abkühlen lassen.
  6. In einen Spritzbeutel mit Tülle füllen und die Macarons damit füllen.