Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Pistazien- und Karamell- Eclairs mit zweierlei Topping

Pistazien- und Karamell- Eclairs mit zweierlei Topping

Zutaten für 20 Stück

  • 1 Eclairmasse Basisrezept
  • Für die Pistaziencreme:
  • 100 g Pistazien
  • 500 g Creme pâtissière Basisrezept
  • Für die Karamellcreme:
  • 100 g Zucker
  • 3 EL Wasser
  • 100 ml Wasser
  • 500 g Creme pâtissière Basisrezept
  • Für das Topping:
  • 20 g Pistazien
  • 200 g Staubzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • grüne Lebensmittelfarbe
  • etwas Karamellsirup
  • buntes Esspapier
Schwierigkeitsgrad
Fortgeschritten

Zubereitung

  1. Eclairs wie im Basisrezept beschrieben zubereiten. Auf dem Rost auskühlen lassen, mit einem scharfen Messer halbieren.
  2. Für die Pistaziencreme 100 g Pistazien im Mixer so lange zerkleinern, bis eine zähe Masse entsteht. Mit der Crème pâtissière vermengen.
  3. Für die Karamellcreme Zucker und 3 EL Wasser in einen Topf geben und auf mittlerer Flamme köcheln lassen, bis goldenes Karamell entsteht. Dabei so wenig wie möglich umrühren, es reicht, ab und zu den Topf zu schwenken. Etwas abkühlen lassen, dann 100 ml Wasser zugeben. So lange stehen lassen, bis das Karamell im Wasser komplett aufgelöst ist. Ca. 2 EL davon zur Crème pâtissière geben und gut vermengen. Die Cremes in separate Spritzbeutel füllen und die Eclairs damit füllen.
  4. Für das Topping Pistazien hacken.
  5. 100 g Staubzucker mit dem Zitronensaft und etwas grüner Lebensmittelfarbe verrühren. Den restlichen Staubzucker mit ca. 1 bis 2 EL Karamellsirup mischen.
  6. Mit dem Locher aus dem Esspapier Konfetti ausstanzen.
  7. Eclairs mit dem Zuckerguss bestreichen und mit den Nüssen und Esspapier-Konfetti bestreuen, solange der Guss noch feucht ist.