Nächster freier Liefertermin
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Rezeptdetails

Sie befinden sich hier:

vorheriges Rezept nächstes Rezept

Shiitake-Misosuppe mit Räucherfisch, Tofu und Sojabohnen

Shiitake-Misosuppe mit Räucherfisch, Tofu und Sojabohnen

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Tasse Shiitakepilze
  • 2 TL Sesamöl
  • 3 EL Instant Miso Soup
  • 500 ml Wasser
  • 250 g HoSan Soba-Nudeln (Buchweizennudeln)
  • 100 g Sojabohnen
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 200 g Räuchertofu
  • 1 Saibling oder Forelle geräuchert
  • Sesam leicht geröstet
  • Rotkrautsprossen oder Kresse
Schwierigkeitsgrad
Hobbykoch

Zubereitung

  1. Größere Shiitakepilze halbieren bzw. achteln, kleine Pilze ganz lassen. In einem Topf in Sesamöl anbraten. Wasser hinzufügen, einmal aufkochen, Miso mit einer Gabel einrühren und Temperatur zurückdrehen. Die Suppe sollte nun nicht mehr kochen.
  2. Soba-Nudeln und Sojabohnen in der Suppe gar ziehen lassen. (Das dauert ca. 5 bis 8 Min.)
  3. Frühlingszwiebel waschen, schräg in dünne Ringe schneiden. Tofu in Scheiben schneiden. Räucherfisch in Stücke zupfen.
  4. Tofu, Räucherfisch und Frühlingszwiebeln in Schüsseln verteilen, mit der Suppe samt Nudeln, Sojabohnen und Pilzen übergießen und mit Sprossen und Sesam anrichten.