Nächster freier Liefertermin
Artikel wird in den Warenkorb gelegt...

Fair zum Tier

Sie befinden sich hier:

MERKUR Fair zum Tier

Was ist MERKUR Fair zum Tier?

MERKUR Fair zum Tier! steht für artgemäße Haltung und Tierwohl. Unsere Tiere werden natürlich gentechnikfrei gefüttert und stammen zu 100% aus Österreich. Das Fleisch stammt von Ochsen aus Betrieben, die von der renommierten Tierschutzorganisation VIER PFOTEN mit dem „Tierschutz-kontrolliert“-Gütesiegel ausgezeichnet wurden. Dieses Tierschutz-Gütesiegel wurde von VIER PFOTEN gemeinsam mit international anerkannten Wissenschaftern entwickelt und beinhaltet genaue Vorgaben zur Tierhaltung, Transport und zur Schlachtung. Im Sommer weiden die Almochsen auf Österreichs Almen und ernähren sich von saftigen Gräsern, Kräutern und frisches Quellwasser. Im Winter sorgen geräumige Laufställe für Bewegung und Behaglichkeit.

Woher kommt das Fleisch genau?

Almenwiese



Unser Kerngebiet ist das Almenland –Teichalm und Sommeralm. Weitere Bergregionen befinden sich in der Steiermark, südliches Niederösterreich und Koralm-Gebiet in Österreich.

• ausreichend Weidefläche
• verpflichtende Weidehaltung
• Laufstall auch im Winter
• gentechnikfreie Fütterung

Weidehaltung

Kuh grast auf Weide



• Die Ochsen ernähren sich überwiegend von Wiesen, Gräsern und Kräuter
• Alm- oder Weidehaltung ist Pflicht
• reine Stallhaltung ist verboten
• durchschnitt. Weidedauer liegt bei 150 Tagen im Jahr
• durch die Weide bleiben die Almen erhalten => Umweltschutz, lebenswerte Umwelt, schöne Landschaft

Laufstall

Kuh ruht sich auf Stroh aus



• Freilaufstall – Offenfrontstall
• Wichtig: die geöffnete Seite muss nach Süden ausgerichtet sein, damit die Sonne auf die Ruhefläche scheinen kann
• Ausnützung des Sonnenlichts - wärmt, trocknet, etc.
• Platzbedarf: mindestens 7 m² pro Ochse

Foto: (c) FOUR PAWS

Fütterung

Kuh frisst Heu



• alle Futtermittel sind gentechnikfrei
• größtenteils Gras und Heu aus eigener Erzeugung
• bei Zukauf nur heimische Futtermittel
• Getreideschrot in kleinen Mengen als „Nachspeise“
• unterstützt eine gute Marmorierung im Fleisch
• beim Zukauf sind die Tiere ca. 6 Monate alt
• keine prophylaktische Medikamentenverabreichung
• Kastration erfolgt im Kälberalter mit Sedierung, Schmerzausschaltung und zusätzlicher Schmerznachbehandlung
• wenn Enthornung aus Sicherheitsgründen gemacht wird, dann im Alter von 1 bis 2 Monaten mit Sedierung, Schmerzausschaltung und zusätzlicher Schmerznachbehandlung

Foto: (c) FOUR PAWS

Wasserversorgung

Brunnen mit fließendem Wasser



• durch ein spezielles System gefriert das Wasser nicht, auch bei Außentemperaturen bis -20 Grad
• isoliertes Quellwasserbecken
• ein Ochse trinkt 20 bis 50 Liter Wasser pro Tag
• tägliche Raufuttergabe
• Ruhebereich ist von 3 Seiten geschützt
• muss trocken sein und vor Zugluft geschützt
• jeder Ochse hat eine weiche, trockene und saubere Liegefläche

Wofür steht das VIER PFOTEN „Tierschutz-kontrolliert“-Gütesiegel?

Vier Pfoten Logo



Das „Tierschutz-kontrolliert“-Gütesiegel steht für wesentliche Verbesserungen in der Haltung, im Transport und bei der Schlachtung von Nutztieren. Die Stufe „Silber“ steht für eine Kennzeichnung für bessere Lebensbedingungen in der konventionellen Haltung und betrifft damit die Mehrheit der Nutztiere. „Gold“ steht für eine Tierhaltung nach höchstmöglichen Tierschutzstandards und mit Auslauf im Freien.

Oberste Priorität bei beiden Stufen hat die massive Verbesserung in allen Bereichen der Tierhaltung: größeres Platzangebot, Stallstrukturierung, Beschäftigungsmaterial, feste Gruppen, Tageslicht und Frischluft, Auslauf, eine Begrenzung der Transportzeiten auf das geringstmögliche Maß sowie strenge Kriterien für die Schlachtung. Professionelle Kontrollen durch unabhängige Kontrollstellen/Prüforgane sichern die Einhaltung der “Tierschutz-kontrolliert“-Kritierien

Wie will VIER PFOTEN die Einhaltung der Richtlinien kontrollieren? Wer wird mit der Kontrolle beauftragt?

Die Einhaltung der Richtlinien ist mit unseren Lizenzpartnern vertraglich geregelt. Zudem ist vereinbart, dass ausschließlich gezielt geschulte Kontrolleure von akkreditierten, unabhängigen Kontrollstellen, die im Einvernehmen mit VIER PFOTEN bestellt wurden, Kontrollen durchführen dürfen. Im Fall der ALMO-Rinder ist die AgroVet die zuständige Kontrollstelle. Die Prüfer wurden für die Kontrolle der Richtlinien von „Tierschutz-kontrolliert“ durch Experten speziell geschult.

Was unterscheidet die Haltung von den Rindern, die nach den „Tierschutz-kontrolliert“-Richtlinien gehalten werden, von der biologischen Haltung?  

Biologische Lebensmittel werden nach gesetzlich genau definierten Richtlinien erzeugt und sind nach klaren Regeln gekennzeichnet. Die biologische Landwirtschaft ist ein ganzheitlicher Ansatz, der die Bewirtschaftung des gesamten Betriebes betrifft. Die Produktion tierischer Produkte nach biologischen Vorgaben beinhaltet neben Vorgaben für die Tierhaltung auch noch weitere Bereiche wie z.B. die pflanzliche Erzeugung, die Bodenbewirtschaftung und Düngung oder die Kennzeichnung der Produkte. Bei der Haltung von Rindern nach den „Tierschutz-kontrolliert“-Richtlinien liegt der Fokus auf strengen Vorgaben in der Tierhaltung sowie auf Transport und Schlachtung. Durch die zusätzliche Erhebung von tierbezogenen Parametern kann der Gesundheitsstatus sowie das Befinden des Einzeltieres erhoben werden. Außerdem ist die Anbindehaltung unter keinen Umständen erlaubt. ALMO-Betriebe dürfen Eingriffe an den Tieren nur unter Einhaltung strenger Vorgaben durchführen (z.B. Enthornung, Kastration). Auch Bio-Betriebe können sich zusätzlich mit dem „Tierschutz-kontrolliert“-Gütesiegel auszeichnen lassen, um in puncto Tierschutz eine weitläufige Verbesserung zu gewährleisten.

Das könnten Sie auch interessieren:

MERKUR Immer Gut

MERKUR Immer gut

Qualität zum Freundschaftpreis - entdecken Sie jetzt mehr als 500 MERKUR Immer gut Produkte und finden Sie Ihr Lieblingsprodukt.

MERKUR Immer grün Produkte

MERKUR Immer grün

Machen Sie jeden Tag die Welt ein kleines bisschen besser mit den umweltfreundlichen Reinigungsmittel von MERKUR Immer grün.

MERKUR Selektion

MERKUR Selektion

Egal ob edler Safran, saftiger Lebkuchen oder festliche Panettone - holen Sie sich mit MERKUR Selektion Premiumgenuss direkt zu Ihnen nach Hause

Immer grün Baby

MERKUR Immer grün Baby

Milde Formulierung ohne Farbstoffe! Probieren Sie jetzt unsere besonders sanften Weichspüler und Waschmittel für zarte Babyhaut.

Unsere umweltfreundlichen Reinigungsprodukte