Jetzt für den Newsletter anmelden und Rabattpickerl zum Downloaden sichern.

UNSER MarktmanagerInnen-Traineeprogramm

Fröhlicher Mann und Text: Starten Sie Ihre Zukunft!

 

Pro Jahr finden bei MERKUR zwei Durchgänge des Traineeprogrammes mit jeweils einer Gruppe von 10-12 Trainees statt. Die Dauer des Programmes variiert zwischen 12 und 15 Monaten. Das Traineeprogramm gliedert sich in den großen Teil des „Training ON the jobs“, das jeder Trainee für sich innerhalb eines Marktes absolviert und dem „Training OFF the Job“, das gemeinsam als Gruppe erfolgt, um sich bestens auf die zukünftigen Aufgaben einer/s MarktmanagerIns vorzubereiten.

Illustrationen mit Text: In 12-15 Minuten Marktmanager/in

Training ON the Job

Der größte Part der Ausbildung liegt darin, unser Kerngeschäft von Grund auf kennenzulernen. Jeder Trainee ist während der Traineephase einer Region zugeordnet, innerhalb der dann die Jobrotation erfolgt. Alle Bereiche, wie z.B. Obst- und Gemüse, Backshop, Food /Non Food oder Lager, werden durch einen zeitlich hinterlegten Rotationsplan kennen und lieben gelernt. Durch die tägliche Arbeit mit einer/m erfahrenen MarktmanagerIn bekommen die Trainees beste Einblicke in den Arbeitsalltag und werden an Themen wie Führung, Qualitätsmanagement, Budgetverwaltung oder Warenübernahme herangeführt. Sie lernen sowohl die Abläufe und Prozesse innerhalb eines Marktes kennen als auch die unterschiedlichen Marktformate österreichweit.

Training OFF the Job

Unterstützend zum Praxisteil der Ausbildung, wird auch großer Wert auf die theoretische Ausbildung der zukünftigen MarktmanagerInnen gelegt.

Die Trainees absolvieren gemeinsam in der Gruppe Seminare zu unterschiedlichen Themen. Dabei bildet eine fundierte wirtschaftliche Ausbildung, wie z.B. der EBCL Wirtschaftsführerschein sowohl für Akademiker als auch Nicht-Akademiker eine wesentliche Basis für den späteren Erfolg. Persönlichkeitserweiternde Seminare, wie Coaching, Wissensmanagement, Diversity & Nachhaltigkeit runden neben Führungsseminaren das Programm ab. Alle Seminare werden von erfahrenen internen TrainerInnen als auch renommierten externen TrainerInnen in der MERKUR Akademie oder Seminarhotels in Wien-Umgebung durchgeführt.

Weiters wird das Traineeprogramm durch die gemeinsame Arbeit an einem Gruppenprojekt sowie einem weiteren Projekt in Einzelarbeit oder Zweier-Gruppen ergänzt. Die Projektarbeiten werden am Ende der Ausbildung vor einer Fachjury präsentiert.

Weiters wird das Traineeprogramm durch die gemeinsame Arbeit an einem Gruppenprojekt sowie einem Projekt, an dem jeder Trainee alleine arbeitet, ergänzt, die am Ende der Ausbildung präsentiert werden.

Abschluss des Traineeprogramms

Das Traineeprogramm schließt mit einer Zertifizierung ab, bei der das Gruppenprojekt vorgestellt wird und fachliche Themen diskutiert werden. Nach erfolgreicher Zertifizierung haben die „MarktmanagerInnen von morgen“ die Möglichkeit im Rahmen eines Alumni-Clubs ihre Fähigkeiten durch weiterführende Seminare zu erweitern und den Kontakt zu anderen ehemaligen Trainees aufrecht zu erhalten.

TraineeNet

Aufgrund der vielfältigen und umfangreichen Ausbildungsinhalte unseres Traineeprogramms wurde dieses mit dem Prädikat „echtes & faires Traineeprogramm“ 2017/2018 durch den Verein „TraineeNet“ ausgezeichnet!

Unser Traineeprogramm wurde durch eine Jury, die aus vier unabhängigen Expertinnen besteht, analysiert und aufgrund von vier Bewertungskriterien, u.a. Job Rotation oder Talentförderung, ausgezeichnet.

Wir bedanken uns bei der Jury von „TraineeNet“ und sind sehr stolz auf diese Auszeichnung!

Illustration zur Trainee Führungs- und Fachlaufbahn