Jetzt für den Newsletter anmelden und Rabattpickerl zum Downloaden sichern.

Umstiegserklärung zum jö Bonus Club

Umstiegserklärung zum jö Bonus Club

Durch Bestätigung des Buttons „Jetzt umsteigen“ (bzw. durch anhaken der Checkbox / das aktivieren des Schalters "Umstieg zur jö" in der MERKUR App) wird Ihre Mitgliedschaft bei Friends of MERKUR jedenfalls beendet und Sie steigen in den jö Bonus Club um.


1. Was geschieht beim Bestätigung des Buttons „Jetzt umsteigen“ bzw. durch anhaken der Checkbox (Android) / das aktivieren des Schalters (iOS) "Umstieg zur jö" in der MERKUR App, mit Ihrer Mitgliedschaft bei Friends of MERKUR?
Durch Bestätigung des Buttons „Jetzt umsteigen“ bzw. durch anhaken der Checkbox (Android) / das aktivieren des Schalters (iOS) "Umstieg zur jö" in der MERKUR App, wird Ihre Mitgliedschaft bei Friends of MERKUR beendet und Sie steigen in den jö Bonus Club um. Sie können dann Ihre Friends Karte nicht mehr und nur noch Ihre jö Karte verwenden. Die bei Friends of MERKUR erworbenen Vorteile stehen Ihnen weiterhin im jö Bonus Club zur Verfügung.

 Vorteile jö Bonus ClubVorteile Friends of MERKUR
„FRIENDS Magazin“ gratis
x
x
„Ich such’s mir aus“- Rabatt
x
x
Kultur- und Freizeitschnäppchen
x
x
Aufrunder
x
x
MERKUR Ihr Urlaub
x
x
Spezialpreis
x
x
Geburtstagsvorteil
x
x
jö Einkaufsbonus und jö Rabattsammler
(10 %, 15% oder 20% auf einen Einkauf
gegen Ös basierend auf den Vormonats-Ös)
x
 
„Jeder Einkauf zählt“- Einkäufe bis Ende April sammeln
und zum letzten Mal im Mai einlösen
 
x
Exklusive Vorteile und Aktionen
x
x
Ös sammeln
x
 


Wenn Sie bei der Anmeldung zum jö Bonus Club Ihre Einwilligung zum Profiling nicht erteilt oder bei der MERKUR Warenhandels AG dem Profiling widersprochen haben, können Sie trotzdem zur JÖ umsteigen. Diesfalls ist die untenstehende, zusätzliche Einwilligungserklärung bedeutungslos. Genaue Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie unter Punkt 2. (erster Absatz), 2.1. und 2.2. unten.

Nur dann, wenn Sie bei der Anmeldung zum jö Bonus Club Ihre Einwilligung zum Profiling erteilt und bei der MERKUR Warenhandels AG dem Profiling nicht widersprochen haben, willigen Sie durch Bestätigung des Buttons „Jetzt umsteigen“ bzw. durch anhaken der Checkbox (Android) / das aktivieren des Schalters (iOS) "Umstieg zur jö" in der MERKUR App, gemäß nachfolgender Einwilligungserklärung in die Verarbeitung Ihrer Daten durch die MERKUR Warenhandels AG und die Übermittlung an die Unser Ö-Bonus Club GmbH für die in der Einwilligungserklärung genannten „Werbezwecke“ ein. Genaue Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie unter Punkt 2., 2.1., und 2.2 unten.

2. Für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlage werden meine Daten verarbeitet?

Durch Bestätigung des Buttons „Jetzt umsteigen“ bzw. durch anhaken der Checkbox (Android) / das aktivieren des Schalters (iOS) "Umstieg zur jö" in der MERKUR App, werden Ihre Daten zum Umstieg in den jö Bonus Club (Punkt 2.1 unten) verarbeitet. Nur sofern Sie Ihre Einwilligung zum Profiling bei der Anmeldung zum jö Bonus Club erteilt haben und Sie bei der MERKUR Warenhandels AG dem Profiling nicht widersprochen haben, werden Ihre Daten auch für Zwecke des Profilings und der personalisierten Werbung von der MERKUR Warenhandels AG verarbeitet (Punkt 2.2.1 unten) und an die Unser Ö-Bonus Club GmbH für diese Zwecke übermittelt (Punkt 2.2.2 unten). Sollten Sie Ihre Einwilligung zum Profiling bei der Anmeldung zum jö Bonus Club nicht erteilt haben, werden Ihre historischen Einkaufsdaten sowie die Marketing- und Profilingdaten aus Friends of MERKUR gelöscht (siehe Punkt 2.1 unten).

2.1. Beendigung der Mitgliedschaft bei Friends of MERKUR und Umstieg in den jö Bonus Club (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO – Vertragserfüllung)

Bei Bestätigung des Buttons „Jetzt umsteigen“ bzw. durch anhaken der Checkbox (Android) / das aktivieren des Schalters (iOS) "Umstieg zur jö" in der MERKUR App, übermittelt die MERKUR Warenhandels AG Ihre Kundennummer im jö Bonus Club an die Unser Ö-Bonus Club GmbH und erhält von dieser folgende Stammdaten zurückübermittelt: Daten zur Person (Kundennummer, Anrede, Geschlecht, Vor-/Nachname, Geburtsdatum; optional: Titel vorgestellt/nachgestellt); Adress- und Kontaktdaten (Anschrift; optional: Telefonnummer, E-Mail-Adresse) mit Geolokation (X-Koordinate, Y-Koordinate, Zählersprengelnummer der Adresse, Qualität der Geocodierung); erlaubte Kontaktart (Telefon, E-Mail, Post); Zulässigkeit Profiling (ja/nein) und Änderungsdatum-Profiling; Daten zu den verfügbaren Ös (Gesamt, Vormonat, aktueller Monat). Diese Stammdaten werden von der MERKUR Warenhandels AG gemeinsam mit der Kundennummer im jö Bonus Club und Ihrer VTC-ID aus Friends of MERKUR gespeichert und Ihre bei Friends of MERKUR erworbenen Vorteile an die Unser Ö-Bonus Club GmbH übermittelt. Diese Verarbeitung ist erforderlich, damit die Leistungen aus dem jö Bonus Club erbracht werden können (siehe auch Punkt 4.2 der Datenschutzerklärung des jö Clubs), und dient somit der Vertragserfüllung (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Sofern Sie bei der MERKUR Warenhandels AG dem Profiling nicht widersprochen haben und daher bei Friends of MERKUR die historischen Einkaufsdaten sowie Marketing-Profiling-Daten vorhanden sind (siehe Punkt 2.2.1 unten), werden diese Daten bis zu acht Wochen gespeichert und so lange nicht gelöscht oder anders verarbeitet (insbesondere nicht für Profiling), bis von der Unser Ö-Bonus Club GmbH an die MERKUR Warenhandels AG die Information übermittelt wird, ob Sie bei der Anmeldung zum jö Bonus Club dem Profiling zugestimmt haben oder nicht. Haben Sie nicht zugestimmt, werden die historischen Einkaufsdaten sowie die Marketing-Profiling-Daten aus Friends of MERKUR gelöscht. Sofern Sie zugestimmt haben, werden diese Daten nicht gelöscht und wie in Punkt 2.2. beschrieben verarbeitet. Die Speicherung der Daten, ohne dass diese sogleich gelöscht werden, ist erforderlich, da das Anmeldeformular zum jö Bonus Club gescannt wird und dieser Vorgang bis zu acht Wochen in Anspruch nehmen kann. Erst dann kann die Information, ob Profiling ja oder nein, an die MERKUR Warenhandels AG übermittelt werden. Der beschriebene Vorgang dient dazu, Ihrem Wunsch betreffend Profiling entsprechen zu können, und ist daher durch unser berechtigtes Interesse gerechtfertigt (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

2.2. Profiling und personalisierte Werbung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO –
Einwilligung)

2.2.1. Datenverarbeitung durch die MERKUR Warenhandels AG

Folgende Daten werden von der MERKUR Warenhandels AG für Profiling- und Marketingzwecke (Punkt 5.6. AGB und ebenso Punkt 4.5. der Datenschutzerklärung des jö Clubs) trotz Beendigung Ihrer Mitgliedschaft MERKUR Warenhandels AG verarbeitet, sofern Sie bei der Anmeldung zum jö Bonus Club Ihre Einwilligung zum Profiling erteilt und Sie bei der MERKUR Warenhandels AG dem Profiling nicht widersprochen haben:

1. Kundennummer der jö Bonus Clubkarte (ID), Datum des Beitritts zu Friends of MERKUR.
2. Historische Einkaufsdaten der letzten zwei Jahre: Kundennummer bei Friends of MERKUR Kaufort/-zeit, Kassa, erworbene Ware/Dienstleistung, Einkaufsfrequenz, Produktkategorie, Rabattierung und Aktion, gewährte/eingelöste Ös, gezahlter Preis, Transaktions-ID, Datum, Partner, Verkaufsstelle, Kassennummer, gesammelte/eingelöste Punkte, Umsatz, nicht rabattfähiger Umsatz, POS ID, Promotion, ID, Mehrwertsteuer, Bezahlart (bar oder Kartenart); und
3. Marketing-Profiling-Daten: Kategorisierung anhand des Einkaufsverhaltens des Kunden bei Friends of MERKUR.

Die MERKUR Warenhandels AG speichert und verarbeitet die oben in diesem Punkt 2.2.1 genannten Daten, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen, ansonsten bis spätestens nach Ende Ihrer Mitgliedschaft im jö Bonus Club. Jedenfalls aber so lange, wie dies aufgrund zwingender unternehmens- oder steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten oder zu Zwecken der Beweisführung erforderlich ist. Zu Zwecken der Beweisführung können die personenbezogenen Daten nur bis zum Ablauf der gesetzlichen Verjährungsfristen in jenem Ausmaß verarbeitet werden, soweit dies zu einer potenziellen Verfahrensführung notwendig ist, wobei die gesetzliche regelmäßige Verjährungsfrist drei Jahre beträgt.

2.2.2. Datenübermittlung an die Unser Ö-Bonus Club GmbH

Folgende Daten werden von der MERKUR Warenhandels AG für Profiling- und Marketingzwecke (Punkt 5.5. AGB und ebenso Punkt 4.4. der Datenschutzerklärung des jö Clubs) an die Unser Ö-Bonus Club GmbH übermittelt, sofern Sie bei der Anmeldung zum jö Bonus Club Ihre Einwilligung zum Profiling erteilt und Sie bei der MERKUR Warenhandels AG dem Profiling nicht widersprochen haben:

1. Datum des Beitritts zu Friends of MERKUR.
2. Historische Einkaufsdaten der letzten zwei Jahre: Kaufort/-zeit, Kassa, erworbene Ware/Dienstleistung, Einkaufsfrequenz, Produktkategorie, Rabattierung und Aktion, gewährte/eingelöste Ös, gezahlter Preis, Transaktions-ID, Datum, Partner, Verkaufsstelle, Kassennummer, gesammelte/eingelöste Punkte, Umsatz, nicht rabattfähiger Umsatz, POS-ID, Promotion, ID, Mehrwertsteuer, Bezahlart (bar oder Kartenart); und
3. Marketing-Profiling-Daten: Kategorisierung anhand des Einkaufsverhaltens des Kunden bei Friends of MERKUR.

Die Unser Ö-Bonus Club GmbH speichert und verarbeitet die oben in diesem Punkt 2.2.2 genannten Daten, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen, ansonsten bis spätestens nach Ende Ihrer Mitgliedschaft im jö Bonus Club. Jedenfalls aber so lange, wie dies aufgrund zwingender unternehmens- oder steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten oder zu Zwecken der Beweisführung erforderlich ist. Zu Zwecken der Beweisführung können die personenbezogenen Daten nur bis zum Ablauf der gesetzlichen Verjährungsfristen in jenem Ausmaß verarbeitet werden, soweit dies zu einer potenziellen Verfahrensführung notwendig ist, wobei die gesetzliche regelmäßige Verjährungsfrist drei Jahre beträgt.

3. Kontakt: Die MERKUR Warenhandels AG sowie die Unser Ö-Bonus Club GmbH als Verantwortlicher (Art. 4 Z. 7 DSGVO) steht Ihnen für alle Fragen zum Datenschutz unter MERKUR Warenhandels AG bzw. Unser Ö-Bonus Club GmbH, Industriezentrum NÖ-Süd, Straße 3, Objekt 16, A-2355 Wiener Neudorf, Firmenbuch: LG Wr. Neustadt, FN 246168m, Tel.: 01/386-5000 zur Verfügung.