Aufgrund der aktuellen Situation haben unsere Märkte Mo-Fr von 7 bis 19 Uhr und Sa von 7 bis 18 Uhr geöffnet.

Bachsaibling in Gelb

mit Safran & Fenchel

fertig in
35 min
Schwierigkeit
Kategorie
  • Detox
  • Fisch
Feiner Fisch für leichte Gerichte.

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)
Für den Bachsaibling:
750 ml
Basensuppe
0.5 Stange
Lauch
1
Fenchelknolle
1
gelbe Rübe oder gelbe Zucchini
1
Bio-Zitrone in Scheiben
5
Kardamomkapseln
8 Fäden
Safran
1 TL
Kurkuma
Thymian
40 ml
Pernod (Anisspirituose)
40 ml
Olivenöl
330 ml
Himbeeressig
Fleur de Sel
4
Bachsaiblinge à 200 g, ausgenommen

Zubereitung

1
Die Suppe in einem passenden Topf oder Fischkocher erhitzen. Das Gemüse waschen, klein schneiden (je kleiner es ist, desto besser laugt es aus) und beigeben. Zusammen mit den restlichen Zutaten (bis auf die Fische) einen herrlich duftenden Fond ansetzen und 5 Min. langsam köcheln lassen. Danach die Hitze etwas reduzieren (knapp unter den Siedepunkt) und die geputzten Saiblinge einlegen. Je nach Größe 10 – 15 Min. ziehen lassen.
2
Wenn sich die Rückenflossen leicht herausziehen lassen, sind die Saiblinge gar. Zum Servieren die Fische filetieren und mit dem eigenen Kochfond anrichten.