MERKUR_Logo_Claim_transparent.png

Glasierte BBQ-Würstel

mit Speck & Zwiebeln

Zubereitung
45 min
fertig in
45 min
Schwierigkeit
Kategorie Grillen Kategorie Fleisch Kategorie Wurst-Grillen
Lassen Sie sich beim Grillabend die glasierten BBQ-Würstel schmecken.
Zutaten für
 
Portion(en)
Für 6 kleine Spieße:
0.5
große Zwiebel
2 Pkg.
Hofstädter Die Grillerei Mini-Hühnerwürstel Duo, 12 Stück
6 Scheiben
Wurzelspeck, ½ cm dick
6 EL
BBQ-Sauce nach Wahl oder selbstgemacht
2 Zweige
frische Minze (optional), Blätter abgezupft

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)
Für 6 kleine Spieße:
0.5
große Zwiebel
2 Pkg.
Hofstädter Die Grillerei Mini-Hühnerwürstel Duo, 12 Stück
6 Scheiben
Wurzelspeck, ½ cm dick
6 EL
BBQ-Sauce nach Wahl oder selbstgemacht
2 Zweige
frische Minze (optional), Blätter abgezupft

Zubereitung

1
Grill anheizen. Zwiebelhälfte längs in 3 Spalten schneiden und die einzelnen Lagen vorsichtig voneinander trennen.
2
Je 2 Würste abwechselnd mit Zwiebeln auf einen Spieß stecken und mit einem Speckstück abschließen.
3
Die Spieße bei direkter Hitze auf beiden Seiten bräunen. Anschließend in eine Grilltasse geben, bei geschlossenem Deckel und mäßiger indirekter Hitze (150 °C) weitere 5 Min. grillen.
4
Großzügig mit BBQ­-Sauce bestreichen und den Deckel für 1 Min. schließen.
5
Die Spieße wenden und auch die zweite Seite großzügig bepinseln. Deckel wieder für 1 Min. schließen.
6
Die Spieße auf vorgewärmten Tellern arrangieren und evtl. mit Minzblättchen garnieren.
7

Tipp:

Spießt man die Würstel mit zwei Spießen im Abstand von 3 cm nebeneinander auf, können sie auf dem Grill nicht verrutschen.

Und Achtung, die Sauce verbrennt leicht! Daher die Spieße an den Rand rücken und bei niedrigerer Hitze grillen.

Ähnliche Rezepte