Aufgrund der aktuellen Situation haben unsere Märkte Mo-Fr von 7 bis 19 Uhr und Sa von 7 bis 18 Uhr geöffnet.

Brioche mit Herz-Ei

fertig in
75 min
Schwierigkeit
Kategorie
  • Vegetarisch
Perfektes Frühstück für den Valentinstag

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)
Für das Brioche:
125 g
Mehl
125 g
Wasser
5 g
Germ, frisch
10 g
Germ
150 g
Milch, lauwarm
380 g
Mehl
60 g
Olivenöl
30 g
Honig
2
Eier
12 g
Salz
2
Eier
50 g
Butter zum Bepinseln
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

1
Für den Vorteig Mehl, Wasser und Germ in einer Schüssel mischen und 2 Stunden zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
2
Für den Hauptteig Germ in der Milch auflösen. Anschließend alle restlichen Zu­taten mit dem Vorteig und der Germ­ Milch in einer Küchenmaschine 7 Min. kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort weitere 2 Stunden gehen lassen. Backofen auf 180 °C Ober­- / Unterhitze vorheizen.
3
Eine Kastenform (15 x 25 cm) mit Backpapier auskleiden. Briocheteig in die Form füllen, mit nassen Fingerspitzen in der Form ausbreiten und im vorgeheizten Ofen 25 – 30 Min. goldgelb backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Ofenhitze auf 150 °C reduzieren.
4
Von der Brioche zwei 2 – 3 cm starke Scheiben abschneiden, mit einem Herz­-Keksausstecher in der Mitte ein Herz aus­stechen und gemeinsam mit den ausge­stochenen Herzen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Butter in einem klei­nen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen und die Briochescheiben sowie die Herzen da­mit bepinseln. Je 1 Ei in die ausgestochene Mitte gleiten lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und für 12 Min. backen, sodass das Eigelb noch sehr weich ist. Brioche auf Teller legen, evtl. mit Petersilie garnieren und servieren.
5

Tipp:

Brioche schon am Vortag backen, dann braucht es nur noch 15 Minuten für diesen Hingucker! Dazu passt auch ein Kräuter- oder Rucolasalat!