Aufgrund der aktuellen Situation haben unsere Märkte Mo-Fr von 7 bis 19 Uhr und Sa von 7 bis 18 Uhr geöffnet.

Bunte Gemüse-Spaghetti

mit Champignonragout & Tofu

fertig in
30 min
Schwierigkeit
Kategorie
  • Detox
  • Vegetarisch
  • Vegan
Einfach und voller Vitamine.

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)
Für das Champignonragout:
500 g
Champignons
1 Zehe
Knoblauch
3
Schalotten
kaltgepresstes Öl, z.B. Olivenöl
Salz, Pfeffer
150 ml
Pernod (Anisspirituose)
2
Karotten
200 ml
Rote-Rüben-Saft
200 ml
Basensuppe
150 g
Tofuwürfel
Für die Spaghetti:
300 g
gelbe Rüben
400 g
Zucchini
1 Handvoll
Rucola
Koriander, gemahlen
etwas Zitronenabrieb
Kräuter nach Wahl, z.B. Petersilie, Dill

Zubereitung

1
Für das Ragout Pilze fein hacken, leicht einsalzen und auf einem Küchentuch ca. 10 Min. ziehen lassen.
2
Knoblauch und Schalotten fein schneiden und in Öl nicht zu heiß anrösten, mit Salz und Pfeffer gut abschmecken, dann mit Pernod ablöschen. Karotten schälen, in ½ cm große Würfel schneiden und dazugeben. Mit Rote-Rüben-Saft und Suppe aufgießen. Bei mittlerer Hitze weitere 15 Min. sieden. Nach der Hälfte der Kochzeit die Pilze ausdrücken und dazugeben.
3
Gelbe Rüben schälen und zusammen mit der Zucchini mit Hilfe eines Julienneschälers oder eines Spiralschneiders zu feinen Spaghetti-Streifen schneiden.
4
Kurz vor dem Servieren das Gemüse in kochendem Salzwasser kernig blanchieren. Auf Tellern gemeinsam mit dem Ragout anrichten, würzen. Tofuwürfel, Rucola und Kräuter darüberstreuen und mit Öl Ihrer Wahl beträufeln.