Aufgrund der aktuellen Situation schließen unsere Märkte um 19:00. Die Samstag-Öffnungszeiten sind unbetroffen.
MERKUR_Logo_Claim_transparent.png

Gefüllte Cevapcici

mit Rotkrautsalat & Pistazien-Tsatsiki

Zubereitung
35 min
fertig in
35 min
Schwierigkeit
Kategorie Fleisch Kategorie Grillen Kategorie Huhn-Grillen
Genießen Sie Cevapcici der besonderen Art.
Zutaten für
 
Portion(en)
Für die Cevapcici:
800 g
Rotkraut
100 g
rote Zwiebeln, geschält & fein gehackt
1
Granatapfel
1
Limette
1 Bund
Petersilie, Blätter abgezupft
2 EL
Honig
Salz und Pfeffer
100 g
Pistazien
1
Knoblauchzehe
50 g
Gurke
50 g
griechisches Joghurt
16
Hofstädter Die Grillerei Geflügel Cevapcici
1
Fladenbrot

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)
Für die Cevapcici:
800 g
Rotkraut
100 g
rote Zwiebeln, geschält & fein gehackt
1
Granatapfel
1
Limette
1 Bund
Petersilie, Blätter abgezupft
2 EL
Honig
Salz und Pfeffer
100 g
Pistazien
1
Knoblauchzehe
50 g
Gurke
50 g
griechisches Joghurt
16
Hofstädter Die Grillerei Geflügel Cevapcici
1
Fladenbrot

Zubereitung

1
Krautkopf vierteln, Strunk herausschneiden, Blätter in feine Streifen hobeln. Granatapfel halbieren, Kerne herausklopfen, dabei den Saft auffangen. Limettensaft aus-pressen. Petersilienblättchen grob hacken. Alles zusammen mit Honig, Salz und Pfeffer gründlich vermischen.
2
Grill anheizen. Pistazien schälen, grob hacken, Knoblauch schälen und mit Gurke fein reiben. Alles zusammen mit Joghurt mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Fladenbrot in Scheiben schneiden.
4
Cevapcici auf Spieße stecken, auf dem Grill bei direkter Hitze ca. 4 Min. rundherum grillen. An den Grillrand ziehen, dort ca. 2 Min. ruhen lassen. Brotscheiben auf dem Grill bräunen.
5
Cevapcici-Spieße mit Rotkrautsalat, Pistazien-Tsatsiki und Brot servieren.

Ähnliche Rezepte