Aufgrund der aktuellen Situation haben unsere Märkte Mo-Fr von 7 bis 19 Uhr und Sa von 7 bis 18 Uhr geöffnet.

Gedämpfte Chinakohlrollen

mit Couscous & Sauerrahm-Dip

fertig in
65 min
Schwierigkeit
Kategorie
  • Vegetarisch
Herzhaft gefüllte Chinakohlrollen für kalte Wintertage.

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)
Für die Chinakohlrollen:
800 g
Chinakohl
1
Knoblauchzehe
3
Frühlingszwiebeln
50 g
Champignons
50 g
Kräuterseitlinge
1 EL
Pflanzenöl
120 g
Couscous
150 ml
heißes Wasser
2 TL
Currypulver
Salz, Pfeffer
2 EL
Sojasauce
1 EL
Reisessig
1 Zweig
Basilikum grob gehackt
Für den Dip:
250 g
Sauerrahm
1 TL
Chiliflocken
1 TL
Reiseesig
1 EL
Limettensaft

Zubereitung

1
Vom Chinakohl die äußersten Blätter entfernen. Strunk vorsichtig herausschneiden. Blätter behutsam lösen und ganz lassen. Die kleinen inneren Blätter fein hacken.
2
Knoblauch schälen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln in sehr feine Ringe schneiden. Pilze säubern und vom Strunk evtl. trockene Stelle abschneiden. Sehr fein hacken.
3
In einer Pfanne das Öl erwärmen. Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen. Pilze dazugeben und 5 Min. mitbraten.
4
In einer Schüssel Couscous mit heißem Wasser übergießen und 10 Min. quellen lassen.
5
Gehackten Chinakohl und Zwiebel-Pilz-Mischung untermischen. Mit Curry, Salz und Pfeffer würzen. Sojasauce, Austernsauce und Reisessig hinzugeben, vermengen und beiseitestellen.
6
In einem großen Topf mit kochendem Wasser die Chinakohlblätter nach und nach blanchieren (max. 1 Min.). Anschließend sofort mit eiskaltem Wasser abschrecken. Dazu am besten eine große Schüssel mit Eiswasser vorbereiten. Ofen auf 120 °C Ober- / Unterhitze vorheizen.
7
Je 1 Chinakohlblatt glatt auf die Arbeitsfläche legen. Auf dem unteren Drittel einen gehäuften Esslöffel der Füllung platzieren.
8

Außenseiten des Kohlblatts nach innen klappen und aufrollen, bis die Füllung

sicher eingepackt ist. So fortfahren, bis alle Kohlblätter aufgebraucht sind.

9
Rollen mit der Abschlussstelle nach unten in eine feuerfeste Form legen und mit Wasser begießen, sodass sie knapp (5 – 10 mm hoch) im Wasser liegen.
10
Im vorgeheizten Ofen 30 Min. garen, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist. Darauf achten, dass die Kohlrollen an der Oberfläche nicht zu trocken werden. Evtl. ab und zu mit Wasser beträufeln.
11
Für den Dip die angeführten Zutaten rasch vermengen und zu den warmen Rollen servieren.
12
Chinakohlrollen mit Sauerrahm-Dip und Limettenvierteln servieren.