Aufgrund der aktuellen Situation schließen unsere Märkte um 19:00. Die Samstag-Öffnungszeiten sind unbetroffen.
MERKUR_Logo_Claim_transparent.png

Dinkel-Gewürz-Kekse

mit Zimt & Koriander

fertig in
60 min
Schwierigkeit
Kategorie Kekse Kategorie Weihnachten Kategorie Bio
Zimt und Koriander verleihen klassischen Keksen das gewisse Etwas!
Zutaten für
 
Portion(en)
125 g
Butter
200 g
Dinkelmehl ( + etwas zum Verarbeiten)
150 g
Mandeln, gerieben
80 g
Rohrzucker
1 TL
Zimt, gemahlen
0.5 TL
Koriander, gemahlen
1 Prise
Salz
0.5 TL
Backpulver
2 EL
Honig
1
Ei (Größe M)
1 TL
Abrieb einer Bio-Zitrone
1 EL
Koriandersamen, grob gemörsert
1 EL
Staubzucker

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)
125 g
Butter
200 g
Dinkelmehl ( + etwas zum Verarbeiten)
150 g
Mandeln, gerieben
80 g
Rohrzucker
1 TL
Zimt, gemahlen
0.5 TL
Koriander, gemahlen
1 Prise
Salz
0.5 TL
Backpulver
2 EL
Honig
1
Ei (Größe M)
1 TL
Abrieb einer Bio-Zitrone
1 EL
Koriandersamen, grob gemörsert
1 EL
Staubzucker

Zubereitung

1
Butter in einem Topf schmelzen, dabei darauf achten, dass sie nicht zu dunkel wird. Mehl, Mandeln, Rohrohrzucker, Zimt, Koriander, Salz und Backpulver in einer Rührschüssel vermengen. Flüssige Butter, Honig, Ei und Zitronenschale dazugeben und mit dem Knethaken der Küchenmaschine zu einem homogenen Teig kneten.
2
Teig zu einer Kugel formen, etwas flach drücken und in Frischhaltefolie gewickelt 30 Min. kalt stellen. 
3
Backofen auf 180 °C Ober- / Unterhitze vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen.
4
Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche mit einem Nudelholz 4 mm dick ausrollen. Mit Ausstechern in gewünschten Formen (Vierecke, Kreise …) Kekse ausstechen und mit einem weihnachtlichen Stempel oder einem Muster prägen.
5
Kekse mit Koriandersamen bestreuen und im vorgeheizten Ofen 15 Min. backen, bis die Ränder Farbe annehmen.
6

Kekse leicht mit Staubzucker bestreuen und auskühlen lassen.
Die Dinkel-Gewürz-Kekse sind in einer luftdicht verschlossenen Dose 3 – 4 Wochen haltbar.