Aufgrund der aktuellen Situation schließen unsere Märkte um 19:00. Die Samstag-Öffnungszeiten sind unbetroffen.
MERKUR_Logo_Claim_transparent.png

Feuriger Gemüseeintopf

Zubereitung
15 min
fertig in
40 min
Schwierigkeit
Kategorie Suppe
Gemüseeintopf für kalte Tage.
Zutaten für
 
Portion(en)
Für den Gemüseeintopf:
400 g
Weißkraut
200 g
Karfiol
120 g
Süßkartoffeln
2
große Kartoffeln
2
Zwiebeln
2
Knoblauchzehen
2 EL
Sonnenblumenöl
1 Prise
Chiliflocken
1 EL
Koriander (gemahlen)
Ingwer
2 TL
Kurkuma
1 Prise
Zimt
450 ml
passierte Tomaten
120 g
Apfelmus
60 g
getrocknete Aprikosen
Cashews und Erdnüsse
frischer Koriander
Salz und Pfeffer

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)
Für den Gemüseeintopf:
400 g
Weißkraut
200 g
Karfiol
120 g
Süßkartoffeln
2
große Kartoffeln
2
Zwiebeln
2
Knoblauchzehen
2 EL
Sonnenblumenöl
1 Prise
Chiliflocken
1 EL
Koriander (gemahlen)
Ingwer
2 TL
Kurkuma
1 Prise
Zimt
450 ml
passierte Tomaten
120 g
Apfelmus
60 g
getrocknete Aprikosen
Cashews und Erdnüsse
frischer Koriander
Salz und Pfeffer

Zubereitung

1
Die Zwiebeln und den Knoblauch in Öl anschwitzen. Daraufhin Chili, gemahlenen Koriander, Ingwer, Kurkuma und  Zimt unterrühren und 2 Min. mit anbraten.
2
Die Kartoffeln, die pass. Tomaten, das Apfelmus und 350 ml Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen.
3
Nach 5 Min. Köcheln den Weißkohl in Streifen, Süßkartoffel-Stücke, Blumenkohlröschen und die getrockneten Aprikosen dazugeben und köcheln lassen bis das Gemüse gar ist.
4
Den Eintopf mit Koriander und Nüssen garnieren.