MERKUR_Logo_Claim_transparent.png
  • /
  • Rezepte
  • /
  • Gegrillte Pimientos mit Burrata, Mandeln & Pistou

Gegrillte Pimientos mit Burrata, Mandeln & Pistou

Zubereitung
30 min
fertig in
30 min
Schwierigkeit
Kategorie Vegetarisch Kategorie Grillen Kategorie Vegetarisch-Grillen
Burrata zu Pimientos, braungebratenen Mandeln und selbstgemachtem Pistou aus Petersilie, Spinat, Chili und Zitronensaft
Zutaten für
 
Portion(en)
Für das Pistou:
50 g
Petersilie
1 Handvoll
Babyspinat
200 ml
Olivenöl
1 Msp.
fein gehackte Chilischote
1
Bio-Zitrone, Saft & Schale abgerieben
Salz & Pfeffer
Für die Mandeln:
3 EL
Mandeln
2 TL
Olivenöl
1 Prise
Salz
Für die Pimientos:
400 g
Da komm' ich her! Bratpaprika (Pimientos)
2 EL
Olivenöl
2 TL
grobes Meersalz
Außerdem:
2 Kugeln
Burrata (400 g)

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)
Für das Pistou:
50 g
Petersilie
1 Handvoll
Babyspinat
200 ml
Olivenöl
1 Msp.
fein gehackte Chilischote
1
Bio-Zitrone, Saft & Schale abgerieben
Salz & Pfeffer
Für die Mandeln:
3 EL
Mandeln
2 TL
Olivenöl
1 Prise
Salz
Für die Pimientos:
400 g
Da komm' ich her! Bratpaprika (Pimientos)
2 EL
Olivenöl
2 TL
grobes Meersalz
Außerdem:
2 Kugeln
Burrata (400 g)

Zubereitung

1

Für das Pistou Petersilie samt Stängeln und dem Spinat mit Olivenöl, Chili, Zitronensaft sowie -schale im Standmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2

Mandeln in einer Pfanne mit dem Olivenöl und dem Salz goldbraun braten.
3

Pimientos mit Olivenöl und Salz würzen und auf dem heißen Grill unter mehrmaligem Wenden grillen, bis sie gut durch sind.
4

Burrata auf Tellern verteilen, Pimientos rundherum verteilen. Pistou darüberträufeln.
5

Mandeln grob hacken, Koriander samt Stängeln ebenfalls grob hacken und darauf verteilen. Mit dem geräuchertem Paprikapulver bestreuen und servieren. Restliches Pistou dazu servieren.
6

Grill Effekt:

Die gegrillten Pimientos sind in Kombination mit der milchigen Burrata geschmacklich ein echter Hit.