Aufgrund der aktuellen Situation haben unsere Märkte Mo-Fr von 7 bis 19 Uhr und Sa von 7 bis 18 Uhr geöffnet.

Glutenfreie Brownies mit versteckter Liebesbotschaft

Zubereitung
30 min
fertig in
80 min
Schwierigkeit
Kategorie
  • Dessert
Verstecken Sie Ihren Liebesbrief doch mal in einem Brownie!

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)
Für 1 Blech Brownies:
100 g
glutenfreies Kuchenmehl
40 g
Speisestärke
1 TL
Backpulver
100 g
Kakaopulver
260 ml
Pflanzenöl
400 g
Zucker
2 Päckchen
Vanillezucker
4
Eier
1 TL
Salz
Für die Kakao-Kekse:
100 g
glutenfreies Mehl
80 g
Zucker
40 g
Butter
2
Eier
30 g
Kakao

Zubereitung

1

Anleitung für die Brownies:

Das Öl mit dem Zucker, Vanillezucker und Salz verrühren.
2
Nach und nach die Eier dazugeben.
3
Den Kakao, das Backpulver, das Mehl und die Speisestärke in einer separaten Schüssel verrühren und dem Öl-Zucker-Mix beigeben. 
4
Den Teig in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Backformgeben und für ca. 20-25 Minuten auf auf 180°C backen und auskühlen lassen.
5
Nun mit einem Herzausstecher die Brownies ausstechen. Mit einem kleineren Herzausstecher wird nun ein Herz-Loch in jeden Brownie gestochen, sodass ein Mini-Liebesbrief darin Platz findet.
6
Nun mit einem Herzausstecher die Brownies ausstechen. Mit einem kleineren Herzausstecher wird nun ein Herz-Loch in jeden Brownie gestochen, sodass ein Mini-Liebesbrief darin Platz findet.
7
Als Deckel dient Keks aus Herzform (s. Weitere Anleitung unten)
8

Anleitung für die Kakao-Kekse:

Zucker, glutenfreies Mehl und Kakao in eine Schüssel geben und die Butter Stück für Stück, sowie zwei Eier dazugeben.
9
Den Teig zu einer Kugel formen und in Folie packen und für eine halbe Stunde in den Kühlschrank geben.
10
Den Teig portioniert ausrollen und die Kekse in Herzform ausstechen.
11
Kekse für ca. 10 Min. bei 175°C Ober- und Unterhitze backen, auskühlen lassen und nach Belieben verzieren