Aufgrund der aktuellen Situation schließen unsere Märkte um 19:00. Die Samstag-Öffnungszeiten sind unbetroffen.
MERKUR_Logo_Claim_transparent.png

Glutenfreie Germknödel

Zubereitung
40 min
fertig in
90 min
Schwierigkeit
Kategorie Dessert
Darf im Winter nicht fehlen.
Zutaten für
 
Portion(en)
Für die Germknödel:
500 g
glutenfreies Mehl
75 g
Zucker
50 g
Margarine
400 ml
Milch
1 Würfel
frische Germ
3 EL
Öl
1 Prise
Salz
150 g
Pflaumenmus
Für das Topping:
Mohn
Zucker
Vanillesauce

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)
Für die Germknödel:
500 g
glutenfreies Mehl
75 g
Zucker
50 g
Margarine
400 ml
Milch
1 Würfel
frische Germ
3 EL
Öl
1 Prise
Salz
150 g
Pflaumenmus
Für das Topping:
Mohn
Zucker
Vanillesauce

Zubereitung

1
Lauwarme Milch, Germ und ½ Esslöffel Zucker vermischen und stehen lassen bis die Masse schaumig wird (ca. 10 Min).
2
Mehl und 75g Zucker vermengen und die Hefemasse dazugeben.
3
Nun die weiche Margarine ,mit dem Teig verkneten.
4
Der Teig wird mit einem Tuch / einer Frischhaltefolie in einer Schüssel abgedeckt und nun an einen warmen Ort gestellt, wo er für ca. 45 Min. geht.
5
Ist der Teig schön aufgegangen, werden 8 Teiglinge aus ihm geformt. In der Mitte drückt man eine kleine Mulde um das Pflaumenmus reinzufüllen.
6
Nun verschließt man den Teig vorsichtig und formt ihn zu einem Ballen. Alle Teigbällchen nun auf eine mit Mehl betreute Fläche legen und nochmals für 20 Min. ruhen lassen.
7
Öl, Wasser und Salz in eine Pfanne geben und zum Kochen bringen. Nun die Bällchen reingeben und mit einem dichtabschließenden Deckel für ca. 25 Min. bei niedriger Hitze köcheln lassen.
8
Wichtig: Den Deckel während der ersten 15-20 Min. nicht abnehmen, ansonsten kann es passieren, dass die Dampfnudeln zusammenfallen.
9
Ist das Wasser verdunstet, bildet sich eine Kruste und die Nudeln sind fertig.
10
Nun noch mit Vanillesauce und der Mohn-Zuckermischung garnieren