Aufgrund der aktuellen Situation schließen unsere Märkte um 19:00. Die Samstag-Öffnungszeiten sind unbetroffen.
MERKUR_Logo_Claim_transparent.png

Glutenfreie Zimtsterne

mit Amaretto

fertig in
90 min
Schwierigkeit
Kategorie Dessert
Zimtsterne gehören einfach zu Weihnachten dazu.
Zutaten für
 
Portion(en)
Für die Zimtsterne:
500 g
Mandeln, gemahlen
300 g
Staubzucker
2 TL
Zimt
2
Eiweiß
20 ml
Amaretto (optional)
2
Eiweiß (60g)
230 g
Staubzucker
1 TL
Zitronensaft

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)
Für die Zimtsterne:
500 g
Mandeln, gemahlen
300 g
Staubzucker
2 TL
Zimt
2
Eiweiß
20 ml
Amaretto (optional)
2
Eiweiß (60g)
230 g
Staubzucker
1 TL
Zitronensaft

Zubereitung

1
Für den Teig alle Zutaten glatt kneten und über Nacht im Kühlschrank rasten lassen.
2
Backofen auf 150 °C Ober- / Unterhitze (130 °C Umluft) vorheizen. Arbeitsfläche mit Staubzucker bestreuen und den Teig ca. 4 mm dünn ausrollen. Sterne (5 cm Ø) ausstechen und auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen. Reste rasch zusammenkneten und erneut ausstechen, bis der ganze Teig aufgebraucht ist.
3
Für die Glasur Eiweiß und Staubzucker 5 Min. schaumig rühren, Zitronensaft hinzufügen und steif schlagen. Glasur mit einer Spachtel oder dem Rücken eines Teelöffels auf den Sternen verstreichen und die Sterne im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 8 – 10 Min. backen.
4
Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Zimtsterne in gut schließenden Keksdosen aufbewahren.