MERKUR_Logo_Claim_transparent.png

Gurken-Minz-Apfel-Granita

Zubereitung
20 min
fertig in
20 min
Schwierigkeit
Kategorie Vegetarisch Kategorie Eis
Herrlich erfrischend kann man mit diesem Granita den Sommer genießen.
Zutaten für
 
Portion(en)
Für 6-8 Personen:
4 Beutel
Pfefferminztee
350 ml
kochendes Wasser
2 EL
feiner Rohrohrzucker
500 g
Snack-Gurken, gehackt
0.5 Bund
Minze, Blättchen abgezupft & grob gehackt
500 ml
Apfelsaft nach Wahl
4
Snack-Gurken, halbiert
1
Apfel Granny Smith
Minzblättchen

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)
Für 6-8 Personen:
4 Beutel
Pfefferminztee
350 ml
kochendes Wasser
2 EL
feiner Rohrohrzucker
500 g
Snack-Gurken, gehackt
0.5 Bund
Minze, Blättchen abgezupft & grob gehackt
500 ml
Apfelsaft nach Wahl
4
Snack-Gurken, halbiert
1
Apfel Granny Smith
Minzblättchen

Zubereitung

1
Teebeutel in einer großen hitzebeständigen Schüssel mit kochendem Wasser übergießen. Zucker hinzufügen und umrühren, bis er sich aufgelöst hat. Vollständig abkühlen lassen. Teebeutel entfernen.
2
Gurken und Minze in einem Mixer glatt pürieren. Durch ein feines Sieb streichen. Gurken-Minze-Püree und Apfelsaft zum Tee geben und durchmischen.
3
Mischung in eine große, flache Form (ca. 20 x 30 cm) gießen. Mind. 6 Stunden oder über Nacht in den Tiefkühler stellen (die Masse muss durchgefroren sein).
4
Granita mit einer Gabel abkratzen, bis sie körnige Konsistenz hat. Vor dem Servieren noch einmal für ca. 10 Min. in den Tiefkühler stellen.
5
Granita auf Gläser verteilen und mit Snack-Gurke, Apfelscheiben und Minze servieren.