Aufgrund der aktuellen Situation schließen unsere Märkte um 19:00. Die Samstag-Öffnungszeiten sind unbetroffen.
MERKUR_Logo_Claim_transparent.png

Huevos Rancheros

Mexikanische Frühstückseier

Zubereitung
40 min
fertig in
55 min
Schwierigkeit
Kategorie Vegetarisch
Lassen Sie es sich mit diesem mexikanischen Frühstück gut gehen.
Zutaten für
 
Portion(en)
Zutaten:
2 EL
Sonnenblumen- oder Rapsöl
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
1
Chilis scharf
1 Dose
Zuckermais
1 Dose
schwarze Bohnen
1 Dose
Kidneybohnen
2
Tomaten
2
Eier
4
Mais-Tortillas
etwas Salz
etwas Rohrzucker
frischer Pfeffer
frischer Koriander
1
Limette
2 EL
Sauerrahm
1
Avocado

Zutaten

Zutaten für
 
Portion(en)
Zutaten:
2 EL
Sonnenblumen- oder Rapsöl
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
1
Chilis scharf
1 Dose
Zuckermais
1 Dose
schwarze Bohnen
1 Dose
Kidneybohnen
2
Tomaten
2
Eier
4
Mais-Tortillas
etwas Salz
etwas Rohrzucker
frischer Pfeffer
frischer Koriander
1
Limette
2 EL
Sauerrahm
1
Avocado

Zubereitung

1
Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Chili fein hacken und glasig dünsten.
2
Abgetropften Mais und die Bohnen dazugeben und weiterdämpfen.
3
Die Tomaten in Stücke schneiden und dazu geben.
4
Alles auf kleiner Flamme ca. 15 min einkochen lassen.
5
Mit etwas Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
6
Die Mischung an den Rand der Pfanne schieben und mittig die aufgeschlagenen Eier hineingeben. Zudecken und weitere 10 min stocken lassen oder für 5 min in den 150°C heißen Backofen stellen.
7
Die Avocado in Streifen schneiden und aus der Schale lösen, mit Limettensaft beträufeln, den Koriander grob hacken und den Sauerrahm mit etwas Limettensaft verrühren.
8
Die Tortillas auf Tellern anrichten, die heiße Tomaten-Bohnen-Mischung mit je einem Ei darauf geben und mit Avocado, frischem Koriander und Sauerrahm servieren.